Cult County: Neuer Horror-Titel lehrt euch auch am Tag das Fürchten

Annika Schumann 3

Cult County ist ein Horror-Spiel mit einem ungewöhnlichen Setting und dessen Ziel es ist aufzuzeigen, dass nicht nur Dunkelheit und Stille gut für einen spannenden Horror-Titel sein können. Mit einem neuen Video präsentieren die Macher, dass es auch möglich ist eine schaurige Atmosphäre am Tag zu erschaffen.

Cult County: Neuer Horror-Titel lehrt euch auch am Tag das Fürchten

In Cult County fahrt ihr quer durch Texas, um eurer Schwester die traurige Nachricht zu überbringen, dass eure Mutter todkrank ist. Doch in der Stadt, die von einem Staubsturm heimgesucht wird, könnt ihr eure Schwester nicht finden und hört von Bewohnern, dass vor einer Weile eine mysteriöse Sekte Einzug in das kleine Örtchen gehalten hat.
Da die Einwohner nicht sonderlich gewillt sind euch zu helfen, macht ihr euch selbst auf die Suche nach eurer Schwester und bemerkt zu spät, dass eure Reise eine düstere Wendung nimmt und ihr einen Weg ohne Rückkehr eingeschlagen habt.

Am Rande des Sturms könnt ihr immer wieder seltsame Gestalten erkennen, die euch zu beobachten scheinen und verfolgen. Doch sobald ihr euch diesen zuwendet, sind sie verschwunden. Dennoch durchsucht ihr die Stadt weiterhin nach Hinweisen, um eure Schwester zu finden und lernt dabei immer mehr über die seltsame Gruppierung.

Cult County kann momentan über Kickstarter unterstützt werden. Das Spiel soll für PC, Mac, Xbox One, PlayStation 3, PlayStation 4, Wii U und PS Vita erscheinen. Eine Xbox 360-Fassung kann nur durch Strech Goals realisiert werden, da diese und nur von einem externen Publisher veröffentlicht werden darf. Außerdem soll der Survival-Horror-Titel das VR-System Project Morpheus unterstützen.

Die Kampagne läuft noch 22 Tage. Hier könnt ihr spenden. Außerdem gibt es ein erstes Video, das allerdings aus einer sehr, sehr frühen Entwicklungsphase stammt:

Cult County Early Gameplay Footage.

Quelle: Kickstarter

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung