Kickstarter: Über eine Milliarde US-Dollar per Crowdfunding gesammelt

Amélie Middelberg 7

Über 1 Milliarden US-Dollar – eine Eins mit unfassbaren 9 Nullen – sammelte die Crowdfunding-Plattform Kickstarter bisher insgesamt für Projekte aus allen denkbaren Lebensbereichen. Am gestrigen 3. März 2014 knackte das Unternehmen die unfassbar hohe Summe, was man bei Kickstarter nun für einen Rückblick auf die Geschichte der Plattform genutzt hat.

Kickstarter: Über eine Milliarde US-Dollar per Crowdfunding gesammelt

Über die Hälfte dieser gigantischen Summe sind dabei erst in den letzten zwölf Monaten zusammengekommen, obgleich die Plattform bereits seit 2009 existiert. Weitere unnütze aber dennoch interessante Fakten haben die Kickstarter-Macher nun auf ihrer Seite zusammengetragen. Wer hätte zum Beispiel gedacht, dass Backer scheinbar gerade am Mittwoch ihre Spendierhosen tragen, denn an diesem Wochentag wird statistisch am liebsten finanziert.

Zu den erfolgreichsten Projekten im Videospiel-Bereich gehören Titel wie Broken Age, das noch unter dem Arbeitstitel Double Fine Adventure über 3 Millionen US-Dollar einheimste, und Planetary Annihilation, welches mehr als 2 Millionen US-Dollar an Unterstützung verbuchen kann. Auch die Android-Konsole Ouya erblickte dank Kickstarter das Licht der Welt.

kickstarter thanks
Quelle: Kickstarter

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung