Pantheon – Rise of the Fallen: Neues MMO von Everquest-Macher auf Kickstarter

Amélie Middelberg 3

Brad McQuaid, einer der führenden Köpfe hinter dem MMORPG-Klassiker EverQuest stellt über Kickstarter sein eigenes Multiplayer-Rollenspiel auf die Beine. Insgesamt 800.000 US-Dollar wollen die Entwickler für Pantheon: Rise of the Fallen von spendierfreudigen Spielern sammeln.

Pantheon – Rise of the Fallen: Neues MMO von Everquest-Macher auf Kickstarter

Mit Pantheon: Rise of the Fallen will McQuaid mit seinem Entwicklerstudio Visionary Realms ein wahres Harcore-MMO-Rollenspiel erschaffen. Bisher befindet sich der Titel in der Pre-Alpha, Fans und Unterstützer sollen nun durch ihre Unterstützung dafür sorgen, dass die Macher den Titel endgültig fertigstellen können.

Der Titel spielt in einem Fantasy-Universum und bietet eine hohe Konzentratiuon auf die individuelle Charakterentwicklung und Teamwork. McQuaid brüstet sich außerdem damit, eine „herausfordernde und befriedigende Spielerfahrung“ erschaffen zu wollen. Die Spielwelt soll sich dabei ständig dynamisch weiterentwickeln und stetig erweitert werden.

Sobald das MMO erscheint, müssen Spieler dann eine monatliche Gebühr für Pantheon: Rise of the Fallen zahlen.

Bis zum 22. Februar 2014 könnt ihr Pantheon: Rise of the Fallen unterstützen, hier kommt ihr zur offiziellen Kickstarter-Seite des Projekts.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung