Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Cuphead

Christopher Bahner

Cuphead nimmt sich den Look von klassischen Cartoons aus den 30er-Jahren zum Vorbild und bastelt daraus ein Run and Gun, bei dem ihr euch alleine oder mit einem Freund im Koop-Modus durch Gegner verseuchte Level schießt und dabei bildschirmfüllenden Bossgegnern gegenübertretet, die euch alles abverlangen.

Cuphead - E3 Trailer

Cuphead und Mugman gegen den Rest der Welt!

Cuphead ist ein Indie-Game, welches von den nur zwei Entwicklern des Studios Moldenhauer entwickelt wird. Im Cartoon-Stil der 30er-Jahre bewegt ihr euch mit dem titelgebenden Protagonisten Cuphead durch klassisch animierte Levels mit Pianobegleitung und nehmt es dabei hauptsächlich mit kniffligen Bossgegnern auf.

Ihr könnt das Abenteuer optional auch mit einem Freund im lokalen Koop-Modus bestreiten, wobei der zweite Spieler die Rolle von Mugman übernimmt. Durch Abschluss der verschiedenen Level erlangt ihr neue Waffen, lernt neue Super-Moves und könnt jede Menge Geheimnisse entdecken. Diese sind auch bitter nötig, um die immer schwieriger werdenden Abschnitte zu meistern.

Dabei wirkt das Geschehen sehr stimmig und fühlt sich wie ein klassischer Disney-Cartoon zum Mitspielen an, bei dem ihr mit den Handschuh tragenden Tassen-Helden die diversen Level angeht. Dabei gibt es auch Abwechslung, wenn ihr etwa Levels mit Flugzeugen absolviert oder auf einem fahrenden Zug nur wenig Platz zum Manövrieren habt.

Release und Plattformen

Cuphead erscheint am 29. September 2017 für den PC über Steam und auf Xbox One.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel