Cuphead: Erscheint voraussichtlich nicht auf PlayStation 4

Kamila Zych 12

Noch hatten viele die Hoffnung, dass das niedliche Run-and-Gun-Spiel im Cartoon-Stil der 30er Jahre auch auf der PlayStation 4 erscheinen wird. Nun die Ernüchterung: Cuphead ist und bleibt ein Exklusivtitel für Xbox One und PC.

Cuphead - E3 2017.

Laut Polygon sollen sich nun die Macher auf NeoGAF mit einem Account namens „Teeth“ zu dem Thema geäußert haben. Auf die Frage, ob Cuphead ein 100-prozentiges Microsoft-Exklusiv-Spiel auf Lebenszeit sein wird antworteten diese wie folgt:

„Ja, dieses Cuphead-Spiel ist exklusiv für Xbox und PC (mit Steam- und Windows-10-Versionen zum Launch und ein GoG-Release (folgt) wahrscheinlich kurz danach).“

Außerdem wird von einer Mac-Version gesprochen, die im Laufe der Zeit erscheinen soll, gefolgt von einem möglichen Ableger für Linux, „es sei denn, wir verlieren unsere Häuser oder was auch immer“, so witzeln die Entwickler.

Von einem Release auf der PlayStation 4 ist an keiner Stelle die Rede. Die Bezeichnung „dieses Cuphead-Spiel“ gibt jedoch Grund zur Hoffnung, dass eventuell ein Sequel des Games – falls geplant – auch auf der Sony-Konsole erscheinen wird.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
E3 2017: Das sind die 9 besten Indie-Spiele der Messe.

Tatsächlich gibt der NeoGAF-Account der Entwickler keine endgültige Sicherheit, ob es sich wirklich um das Team handelt, welches für die Entwicklung von Cuphead verantwortlich war. Bleibt abzuwarten, ob Studio MDHR die Informationen noch mal offiziell bestätigt.

Auf Xbox One und PC erscheint Cuphead jedenfalls schon dieses Jahr am 29. September.

Würdest du Cuphead auch gerne auf der PlayStation 4 spielen oder wäre es für dich kein großer Verlust, wenn das Spiel nur auf Xbox One und PC erscheint?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung