Cuphead: Schon jetzt ein Millionen-Seller

André Linken

Obwohl es eigentlich nur ein recht „kleines“ Spiel ist, kann das Run & Gun Cuphead bereits jetzt einen großen Erfolg vorweisen.

Cuphead ist mitunter bockschwer, was auch unser Video beweist.

Cuphead: Unsere schönsten Tode im schweren Tassen-Cartoon.

Von vielen Leuten wurde Cuphead als netter Nischentitel belächelt, doch die aktuellen Verkaufszahlen sprechen da eine ganz andere Sprache: Gerade mal zwei Wochen nach dem offiziellen Release wurden bereits mehr als eine Million Exemplare des Run & Guns verkauft. Das hat der Entwickler Studio MDHR jetzt via Twitter bekannt gegeben.

Hier Cuphead online kaufen *

Zwar hat das Team bisher nicht verraten, wie sich die Verkäufe auf die einzelnen Plattformen (PC und Xbox One) aufteilen, doch es ist allemal als großer Erfolg zu verbuchen. Bereits in der vergangenen Woche hatte sich Cuphead angeschickt, den Dauebrenner PlayerUnknown’s Battlegrounds von der Spitze der Steam-Verkaufscharts zu stoßen.

Wenn du auf Indie-Spiele stehst, solltest du diese Titel unbedingt im Auge behalten:

Bilderstrecke starten
7 Bilder
Indie Arena Booth: Diese Geheimtipps solltest du unbedingt im Blick behalten.

Cuphead im großen GIGA-Test

Cuphead nimmt sich den Look von klassischen Cartoons aus den 30er-Jahren zum Vorbild und bastelt daraus ein Run & Gun, bei dem du dich alleine oder mit einem Freund im Koop-Modus durch Gegner verseuchte Level schießt und dabei bildschirmfüllenden Bossgegnern gegenübertrittst, die dir alles abverlangen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung