Cyberpunk 2077: Entwickler holt sich Witcher 3-Komponist ins Boot

Lukas Bursee

Obgleich Cyberpunk 2077 weiterhin geheimnisvoll bleibt, gibt es einen neuen Info-Krümel zum neuen Spiel der Witcher-Macher. Marcin Przybylowicz, Komponist der Musik zu The Witcher 3: Wild Hunt, wird auch die Welt von Cyberpunk mit Melodien füllen.

Den Trailer zum grandiosen Finale der Witcher-Trilogie seht ihr hier

The Witcher 3 - Epic Trailer DE.

Obwohl schon im Oktober 2012 von CD Projekt Red angekündigt, sind Information zum neuen Spiel der Witcher-Entwickler noch immer rar. Der neuste Puzzlestein betrifft die musikalische Untermalung des Titels. In einem Interview bestätigte der polnische Komponist Marcin Przybylowicz, der schon den hochgelobten Soundtrack von The Witcher 3 komponierte, auch diesmal mit von der Partie zu sein.

Wann wir mit Cyberpunk 2077 rechnen dürfen, steht weiterhin in den Sternen. Ende 2016, aber auch 2017 waren schon als mögliche Zeiträume im Gespräch, bestätigt wurde noch nichts. Zumindest Witcher-Fans können sich die Wartezeit mit dem finalen DLC des Rollenspiels versüßen. Der trägt den verheißungsvollen Namen Blood and Wine, soll rund 20 Stunden Spielzeit bieten und noch im ersten Halbjahr 2016 erscheinen.

Cyberpunk 2077 Title Reveal Video Thumbnail

Gamespot

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung