Cyberpunk 2077: Quests werden noch komplexer als gedacht

Franziska Behner

In Cyberpunk 2077 haben wir mehr als nur einen Weg, um eine Aufgabe zu erfüllen. Es könnte sogar bis zu fünf mögliche Lösungen geben!

Wir sind von CD Projekt Red Großes gewohnt. Nach ihrem Erfolg mit The Witcher 3 steht der nächste Titel vor der Tür, von dem die Fans nicht weniger gute Leistungen erwarten: Cyberpunk 2077. In einem Interview heißt es jetzt, dass die Spieler bei den Quests deutlich mehr Freiheiten haben werden, als ursprünglich erwartet.

Das ist unser Ersteindruck zu Cyberpunk 2077.

Cyberpunk 2077 - Unser Eindruck nach einer Stunde Gameplay.

Quest Designer Philipp Weber hat sich in einem Interview zu den Quests geäußert, die in Cyberpunk 2077 auftauchen. Mithilfe neuer Technologien und Möglichkeiten habe er gemeinsam mit seinen Kollegen versucht, den Spielern beim Absolvieren von Aufgaben sehr viele Wege zu ermöglichen.

Einige Quests werden beispielsweise mit bis zu drei oder sogar fünf verschiedenen Lösungswegen aufwarten. Das macht die Aufgaben natürlich auch deutlich komplexer. Wenn sich die Bearbeitungsmöglichkeiten dann wirklich auch stark voneinander unterscheiden, sollte das Cyberpunk 2077 einen starken Wiederspielwert verschaffen und für ordentlich Diskussionsstoff unter Freunden sorgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung