Cyberpunk 2077: Türkischer Publisher nennt 2019 als Release-Zeitraum

Marvin Fuhrmann 1

Wann erscheint Cyberpunk 2077? Eine Frage, die sich da draußen unter Garantie eine ganze Menge an Gamer stellen. Der türkische Publisher des futuristischen Spiels könnte nun einen kleinen Fehler begangen und damit den Release-Zeitraum weiter eingegrenzt haben.

Cyberpunk 2077 zeigte sich in 48 Minuten Gameplay und das Ergebnis war beeindruckend. Eine große futuristische Stadt, viele Möglichkeiten, sich in den Missionen auszutoben und mächtige Ballereien: Das neue Projekt der Witcher-Macher hat enormes Potenzial. Doch noch wird es ein paar Jährchen dauern, bis wir Cyberpunk 2077 in die Finger bekommen. Zumindest geht dies aus Aussagen von CD Projekt Red hervor.

Cyberpunk 2077: Offene Welt, Quests und Romanzen – Exklusives Interview.

Jedoch könnte sich der türkische Publisher von Cyberpunk 2077, Bilkom, nun etwas verplappert haben. In einem Twitter-Post, der nach kurzer Zeit wieder gelöscht wurde, sprach der Publisher von einem Release im kommenden Jahr (via VG247 Turkey). Demnach würde Cyberpunk 2077 schon 2019 auf PC, Xbox One und PS4 erscheinen. Warum der Tweet wieder gelöscht wurde, hat bislang keine offizielle Stelle bestätigt oder kommentiert.

Doch wie realistisch ist ein solcher Release im nächsten Jahr? Da sich Cyberpunk 2077 zum Zeitpunkt der ersten Demo noch in einem sehr frühen Stadium befand, sehr gering. Vermutlich wäre es dann ein Release Ende des Jahres und selbst dann müssten die Macher so sehr ranklotzen, dass wir uns nicht vorstellen können, dass sie sich so einen Druck machen. Sie haben im Grunde ziemlich viel Zeit, um ihre Vision von Cyberpunk 2077 zu perfektionieren. Und diese sollen sie sich ruhig nehmen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung