Dark Souls 2 Komplettlösung - Alle Levels, Bosse, Items, Guides, Tipps und Tricks

Leo Schmidt 28

Boss: Dehnwache

Die Dehnwache hat ein interessantes Design, aber ein recht vorhersehbares Angriffsmuster. Das wichtigste aber zuerst: Beendet diesen Kampf, so schnell ihr nur könnt! Der Raum füllt sich langsam mit Wasser, das euch irgendwann bis zur Hüfte reicht und eure Bewegung empfindlich einschränkt.

Die Wache hat zwei Seiten, eine hält zwei Schwerter und die andere zwei Keulen. Die Idee hierbei ist, dass die Keulen wesentlich langsamer zuschlagen, die Dehnwache bewegt sich auch langsamer. Sie benutzt mehrere langsame Angriffe, die wir provozieren können.

Danach folgt eine lange Erholungsphase, die wir gut für Angriffe nutzen können: Ein horizontaler Schlag mit beiden Keulen, gefolgt von einem Überkopfschlag. Zwei Überkopfschläge mit den einzelnen Keulen, gefolgt von einem „Stich“ mit beiden Keulen. Einen Überkopfangriff mit beiden Keulen. Manchmal sticht auch die „Schwertseite“ über den Kopf der anderen Seite. Die Keulenseite ist langsam, aber macht manchmal schnelle Ausweichbewegungen. Die Säbel-Seite ist schneller und hat eine gefährliche und schnelle Stichattacke, ist ansonsten aber vergleichbar.

Beide Seiten bauen durch geblockte (und natürlich nicht geblockte) Angriffe Blutung auf, noch ein Grund, den Kampf nicht in die Länge zu ziehen. Im Grunde müsst ihr nur immer wieder an die Wache heran, einen Angriff provozieren und in der Erholungsphase zuschlagen. Solltet ihr stark verwundet werden, nutzt den Mast in der Mitte des Raums, um etwas Distanz zwischen euch und die Wache zu bringen und Estus-Flakons, Lebenssteine oder Wunder zu benutzen. Die Wache ist übrigens empfindlich gegenüber Blitzschaden – eine gute Nachricht für Kleriker mit dem Blitz-Wunder oder Kämpfer, die das Heide-Ritterschwert benutzen.

Im New Game Plus ist der Kampf übrigens etwas schwerer, aber das muss noch nicht euer Problem sein. Im folgenden Video zeigen wir euch einen Kampf gegen die Dehnwache und geben euch Tipps, wie ihr sie bekämpfen könnt.

Dark Souls 2 Boss Flexile Sentry.
Für den Sieg über die Dehnwache erhaltet ihr 14000 Seelen und die Seele der Dehnwache. Geht nach dem Kampf die Leiter hoch und entnehmt aus der Truhe die Pyromantieflamme und den Feuerball, euren ersten Pyromantie-Zauber. Pyromantie ist eine schöne Option für Kämpfer, die Magie benutzen wollen, aber keine Seelen in Wille oder Intelligenz investieren wollen. Wenn ihr nicht genügend Intelligenz habt, um mit Carhillion zu handeln und die Pyromantieflamme von ihm aufwerten zu lassen, kriegt ihr später Gelegenheit, bei einem anderen NPC die Flamme zu verstärken (sie ist momentan eine Statue in Majula, aber das können wir relativ bald ändern).

Aktiviert dann das auffällige Navigationsintrument und lasst euch vom Schiff zur verlorenen Festung bringen, wo ihr auch gleich ein Leuchtfeuer in einer Zelle finden werdet.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Das sind die 12 besten PS4-Themes im PS-Store – und einige sind kostenlos

Dark Souls 2 Komplettlösung

Dark Souls 2 Komplettlösung
Majula - Weg zum Wald der gefallenen Riesen
Wald der gefallenen Riesen - Zum Kardinalsturm
Wald der gefallenen Riesen - Zum Boss
Boss: Der letzte Riese
Boss: Der Verfolger
Heides Flammenturm
Boss: Drachenreiter
Der Weg zur Niemandswerft
Die Niemandswerft
Boss: Dehnwache
Die verlorene Festung - Weg vom Verfolger her
Die verlorene Festung - Weg von der Niemandswerft her
Die verlorene Festung - Wo beide Wege zusammenführen & Weg zum Boss
Boss: Ruinenwächter
Mondturm
Boss: Turm-Gargoyles
Boss: Alter Drachentöter
Boss: Verlorene Sünderin
Boss: Gerippefürsten
Boss: Mytha, die Unheilskönigin
Boss: Der Verkommene
Boss: Schmelzer-Dämon
Boss: Alter Eisenkönig
Boss: Skorpionin Najka
Boss: Freja, die Liebste des Herzogs
Boss: Drachenreiter (zu zweit)
Boss: Spiegelritter
Boss: Sangesdämonin
Boss: Velstadt, der Königs-Aegis
Boss: Vendrick
Boss: Nashandra

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung