Dark Souls 2 Komplettlösung - Alle Levels, Bosse, Items, Guides, Tipps und Tricks

Leo Schmidt 28

Vorausgesetzt, ihr habt beide Schalter betätigt, müsst ihr euch keine Sorgen machen, dass ihr von einer Kante fallen könntet, also konzentriert euch auf den Drachenreiter. Wie schon beim Verfolger gibt es auch hier prinzipiell zwei Taktiken: Entweder, ihr arbeitet mit Ausweichrollen, wobei aber das Timing stimmen muss, oder ihr geht auch mit ihm auf kürzeste Distanz und umkreist ihn, diesmal entgegen dem Uhrzeigersinn, damit seine Stiche euch verfehlen.

Er benutzt neben Stichen und mächtigen Schlägen von oben auch weite horizontale Schwünge, also haltet unbedingt euren Schild oben, wenn ihr nicht gerade Ausdauer regenerieren müsst. Wenn ihr euch vor ihm befindet (keine gute Idee) und blockt, benutzt er manchmal einen Schildschlag, um eure Ausdauer sofort zu leeren und euch verwundbar zu machen – lasst es nicht so weit kommen. Der Vorteil an all seinen Attacken ist, dass er danach lange Erholungsphasen hat, so dass ihr ihm jeweils mehrere Attacken mit eurem hoffentlich aufgewerteten Schwert verpassen könnt.

Zauberer können sich alternativ den NPC Herrenloser Glencour vor dem Kampf beschwören (wenn sie menschlich sind), ihn im Nahkampf als Ablenkung lassen und dem Drachenreiter Seelenpfeile in den Rücken jagen – habt ihr ein zweites Exemplar von Melentia gekauft oder den Großen Seelenpfeil im Ballista-Raum im Wald der gefallenen Riesen gefunden, habt ihr genug Feuerkraft, um nicht ein einziges Mal nahe an ihn heranzumüssen.

Es gibt übrigens Stellen von außerhalb der Arena, von wo aus man den Drachenreiter sehen und mit einem Bogen beschießen kann – nach etwa 90 bis 100 Holzpfeilen (mit Eisenpfeilen geht es natürlich etwas schneller) reagiert er, indem er seinen Schild hebt. Geht man nun in den Bosskampf und landet noch einen Treffer, ist er hinüber. Einen Kurzbogen könnt ihr in Majula in der Hütte von Schmied Lenigrast finden, Pfeile verkauft er auch.

Abgesehen von dem Kampf in unserem Seelenfarm-Video haben Tom und ich noch eine andere Aufnahme des Kampfes gemacht und kommentiert, in der ihr die mobile Ausweich-Taktik seht.

Dark Souls 2 Boss Dragon Rider.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Das sind die 12 besten PS4-Themes im PS-Store – und einige sind kostenlos
Für den Sieg gibt es die Seele des Drachenreiters und 12000 Seelen. Nach dem Kampf könnt ihr auf der anderen Seite des Raums nach draußen, eine Treppe hoch und findet hier nicht nur ein Leuchtfeuer, sondern auch Licia von Lindelt, die besonders für Kleriker interessant ist, sie verkauft nämlich Wunder, und nicht zu knapp. Wer bislang noch kein Kleriker ist, kann sich hier auch eine Glocke kaufen und den Weg einschlagen. Ein besonders interessantes Wunder ist der Blitzspeer, der auf Distanz sehr guten Schaden anrichtet. Licia wird bald nach Majula umziehen und befindet sich dann bei der Apparatur, an der ihr auf dem Weg zum Heideturm vorbeigekommen seid. Aktiviert das Leuchtfeuer, levelt gegebenenfalls in Majula und folgt dann dem Weg.

Dark Souls 2 Komplettlösung

Dark Souls 2 Komplettlösung
Majula - Weg zum Wald der gefallenen Riesen
Wald der gefallenen Riesen - Zum Kardinalsturm
Wald der gefallenen Riesen - Zum Boss
Boss: Der letzte Riese
Boss: Der Verfolger
Heides Flammenturm
Boss: Drachenreiter
Der Weg zur Niemandswerft
Die Niemandswerft
Boss: Dehnwache
Die verlorene Festung - Weg vom Verfolger her
Die verlorene Festung - Weg von der Niemandswerft her
Die verlorene Festung - Wo beide Wege zusammenführen & Weg zum Boss
Boss: Ruinenwächter
Mondturm
Boss: Turm-Gargoyles
Boss: Alter Drachentöter
Boss: Verlorene Sünderin
Boss: Gerippefürsten
Boss: Mytha, die Unheilskönigin
Boss: Der Verkommene
Boss: Schmelzer-Dämon
Boss: Alter Eisenkönig
Boss: Skorpionin Najka
Boss: Freja, die Liebste des Herzogs
Boss: Drachenreiter (zu zweit)
Boss: Spiegelritter
Boss: Sangesdämonin
Boss: Velstadt, der Königs-Aegis
Boss: Vendrick
Boss: Nashandra

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung