Dark Souls 3: Das neueste Gameplayvideo widmet sich dem Kriegsschrei

Marco Schabel

From Software und Bandai Namco werden uns schon in genau zwei Monaten das Action-Rollenspiel Dark Souls 3 liefern. Dieses wird auch Neuerungen bringen, wie den Kriegsschrei, der in einem neuen Video erklärt wird.

Dark Souls 3: Das Königreich von Lothric - Trailer.

Ließe sich die HBO-Serie Game of Thrones tatsächlich in ein Spiel verwandeln (ein Spiel, keine „interaktive“ Serie), dann wären sicher einige Gemeinsamkeiten mit der japanischen Action-Rollenspielserie Dark Souls erkennbar. Findet ihr nicht? Eine mittelalterliche Fantasy-Welt, Burgen, gefährliche Gestalten, der Kampf um einen Thron auf dem (ergonomisch betrachtet) eigentlich keiner sitzen will und das Wichtigste: Der Tod lauert wirklich an jeder Ecke und ihr solltet euch des Überlebens nie zu sicher sein. Zudem ist Game of Thrones eine der besten Serien, die es derzeit gibt, während Dark Souls das beste Spiel ist, welches es derzeit gibt. Zumindest für mich. Mit Dark Souls 3 liefert From Software dabei wohl leider die letzte Episode der Saga, allerdings nicht ohne Neuerungen.

Darum ist Dark Souls 3 noch immer geil!

Zu diesen Neuerungen gehört vor allem der Kriegsschrei, der in Dark Souls 3 eine Waffenkunst darstellt. Was jetzt aber diese Waffenkünste sind, die euch eine weitere Facette im ohnehin schon vielfältigen Taktik-Arsenal des Spiels liefern, erklären euch die Entwickler am besten selbst in einem Live-Stream, den YouTuber Bloodborne / Dark Souls 3 Master netterweise aufgenommen und hochgeladen hat. Und das tun sie anhand des Kriegsschreis, den einige Spieler sicher schon im Rahmen des Netzwerktests im vergangenen Jahr kennengelernt haben. Der Kriegsschrei ist in Dark Souls 3 die Waffenkunst der Kampfaxt. Mit dem Schrei, den ihr unter Verwendung der blauen Energieleiste einsetzen könnt, verbessert ihr vorübergehend die Kampfkraft und könnt die Verteidigung selbst schildtragender Gegner ohne große Mühen durchbrechen. Damit ihr die Wirkdauer kennt, leuchtet ihr während der Effekt aktiv ist in einem hübschen Rot.

Worauf wartet ihr noch? Bestellt Dark Souls 3 vor *

Das beste Spiel des Jahres, also Dark Souls 3, erscheint am 12. April für Xbox One, PlayStation 4 und den PC. Wenn ihr gerne schon deutlich früher zuschlagen wollt, müsst ihr leider nach Japan.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung