Dark Souls 3: Der neue Trailer zeigt euch die Farben der Dunkelheit

Marco Schabel

Während das Warten auf Dark Souls 3 bald endlich ein wohlverdientes Ende finden wird, triezen uns From Software und Bandai Namco mit einem weiteren Trailer zum Action-Rollenspiel, der die Wartezeit nur noch quälender macht.

Dark Souls 3 Colors of Darkness.

Holde Maiden, werte Sers – mich dünkt: Ihr habt die Kunde einer dunklen Welt noch nicht empfangen. Lothric heißen diese Lande, in denen Gevatter Tod an jeder Türe wartet, begierig darauf unseresgleichen in seine Fänge zu nehmen. Mit meiner Füße Sohlen will ich es bereisen, diesen dunklen Ort, der mich mit seinen Bewohnern zu erschaudern vermag. Auch ihr solltet gewappnet sein, wenn ihr euch gen Dark Souls 3 begebt und mit Schneid und Schild um das eure Überleben fechtet. Der grausamste Schatten vermag dabei nicht von den Kreaturen der Nacht herzurühren, welche ihr brutales Spiel in Lothric treiben, sondern von deren hohen Lords. Jene Gestalten, die mit brachialer Gewalt und unsagbarer Größe über dem euren Haupte ihre Schläge niedergehen lassen. Vernehmt meine Worte, Lothric ist ein bunter und doch gefährlicher Ort.

Alles hat einen Anfang – auch Dark Souls 3! Seht ihn euch hier an*

Solltet ihr meinen warnenden Worten allein keinen Glauben schenken, werte Leserschaften, so lasst mich euch vor Augen führen, wie es sich mit den Farben der Dunkelheit in Dark Souls 3 verhält. Für diese meine Aufgabe habe ich nach der Hilfe fähiger Truppen geschickt, die sich nunmehr in Form der Krieger der Häuser From Software und Bandai Namco offenbart. Jene haben ein Schauspiel ersonnen, welches untermalt mit den wundersamen Klängen des Liedes True Colors, ersonnen von Cyndi aus dem Hause Lauper, in jenem Kasten zu sehen ist, welches ich über diesen bescheidenen Zeilen angefügt habe. So wappnet euch und seid gewarnt, denn schon in etwas mehr als einem Mond wird die Gefahr auch euch heimsuchen.

Lothric ist nicht genug? So könnt ihr auch nach Lordran*

Die Order Dark Souls 3 vermag am 12. Tage des Monats April beginnen, für jene, die ein Artefakt mit Namen Xbox One, PlayStation 4 oder einen Rechenknecht zu ihren Besitztümern zählen. Sollte euch bereits jetzt die Begierde nach der Apokalypse beschleichen, so könnt ihr euch im Folgenden in der Liste der Freiwilligen eintragen, welche die Apokalypse erleben mögen. Es wird auch nicht umsonst sein!

 

Sichert euch einen Platz an vorderster Front in der Apokalypse*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung