Dark Souls 3: Erscheint es früher als wir alle dachten?

Marco Schabel 3

Es war eine der großen Überraschungen der diesjährigen E3: Microsoft, Bandai Namco und From Software kündigen feierlich Dark Souls 3 an, endlich wieder unter Leitung des Chefs persönlich. Und das Spiel könnte bereits früher erscheinen, als wir alle erwartet haben.

Dark Souls 3: Erscheint es früher als wir alle dachten?

Für mich persönlich ist es bereits jetzt das Spiel des Jahres 2016, egal was da sonst noch so erscheint. Die Rede ist natürlich von Dark Souls 3, dem kommenden Ableger From Softwares Meisterserie, sorry Zelda. Seit der Titel auf der E3 offiziell bestätigt wurde, sehne ich keinem Release so sehr entgegen, wie diesem. Dann die gute Nachricht: Es soll bereits Anfang 2016 so weit sein. Aktuellen Berichten zufolge könnten die Nachrichten sogar noch besser werden, denn wenn es stimmt, was da so erzählt wird, dann erscheint Dark Souls 3 bereits innerhalb der nächsten vier Monate.

Stein des Anstoßes soll dabei das Xbox Fan Festival in Hong Kong sein. Dort nämlich soll Microsoft groß verkündet haben, dass das heiß erwartete Dark Souls 3 erscheinen wird, noch bevor für die Chinesen das neue Jahr beginnt. So zeigten die Redmonder eine Grafik mit mehreren Spielen und trafen diese Aussage für alle dort abgebildeten Titel. Während wir hier relativ simpel am 1. Januar das neue Jahr einläuten, ist es für die Chinesen erst etwas später der Fall. In China beginnt das neue Jahr am 8. Februar. Das würde allerdings bedeuten, dass das Action-Rollenspiel mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits im Januar veröffentlicht wird.

Darum wird Dark Souls 3 einfach super!

Wer, ähnlich wie ich, jetzt aber schon laut jubelnd durch die Wohnung rennt und seinen Urlaub für den gesamten Januar und Februar plant, der sollte sich noch etwas zurückhalten. Weder Bandai Namco noch From Software haben diese vage Terminaussage bislang bestätigt. Zudem wäre es nicht das erste Mal, dass kleine Vertretungen der Publisher z. B. in China oder Indien aussagen tätigen, die sich letztlich als falsch herausstellen. Auf der entsprechenden Grafik ist zudem auch das im März erscheinende The Division abgebildet.

Sollte Dark Souls 3 im Januar oder Februar erscheinen, dann wäre die Tokyo Games Show oder die Paris Games Week sicher ein perfekter Ort, einen festen Termin zu nennen. Warten wir es also ab.

Dark Souls 3 gamescom.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung