Dark Souls 3: Erstes Gameplay aus der Ringed City

Sandro Kipar

Der letzte DLC für Dark Souls 3, The Ringed City, erscheint am 28. März. Schon jetzt kann ein Eindruck davon gewonnen werden, was dem Aschenen diesmal alles ans Leder will: Ein kleiner Zusammenschnitt bestehend aus Spielszenen zeigt die neue Welt und die Gefahren, die in ihr lauern. Wie es für Dark Souls üblich ist, warten wieder kleine und große Gegner darauf, mit Dir den Boden aufzuwischen.

Dark Souls 3 - The Ringed City Gameplay.
Für viele Fans der Dark Souls - Reihe dürfte dies kein leichter Monat werden: Der letzte DLC, The Ringed City, wird der vorerst letzte Ausflug in die dunkle und brutale Welt von Hidetaka Miyazaki, dem Kopf hinter der Spielereihe. Wie gewohnt wird die zweite Erweiterung das Spiel nicht nur mit neuen Leveln, Gegnern und Bossen bereichern, sondern auch mit neuen Waffen, Rüstungen und Zaubern.

Dark Souls 3: Komplettlösung, Roadmap und Checkliste mit allen Geheimnissen

Das von Bandai Namco veröffentlichte Video konzentriert sich vor allem auf die neuen Monster: Geister, die Dich schnappen und in die Erde ziehen wollen, Ritter mit Flammen speienden Schilden und Bosse, die den Aschenen mit einem einzigen Streich wieder aus der Arena schleudern. Auch das Leveldesign wird ausführlich gezeigt. Die Umringte Stadt bietet chaotisch angeordnete Gebäude, die auch gerne auf unkonventionellen Wegen erforscht werden können. Dark Souls 3 - Veteranen werden dabei feststellen, dass dieser Ort ihnen bekannt vorkommt.

Hier kannst du dir Dark Souls 3 holen *

Der erste DLC, Ashes of Ariandel, wurde von der Community mit gemischten Gefühlen aufgenommen. Viele loben die Optik und die neuen Gegner, bemängeln aber den Umfang der Erweiterung. Von The Ringed City erhoffen sich die Fans, dass Entwickler FromSoftware einen würdigen Abschluss für die Spielereihe gefunden hat und dieser auch deutlich länger an den Bildschirm fesselt. Der DLC erscheint am 28. März auf allen Plattformen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung