Dark Souls 3: Glitch lässt euch Items verdoppeln - mit Video

Marvin Fuhrmann 3

Dark Souls 3 ist noch nicht einmal bei uns auf dem Markt und schon entdecken die japanischen Spieler die ersten Glitches. Dabei handelt es sich um einen Bug, der euch Items verdoppeln lässt. Dies wird in einem eindrucksvollen Video gezeigt. Die Taktik dahinter bleibt aber weiterhin verborgen.

Dark Souls 3: Glitch lässt euch Items verdoppeln - mit Video

Dark Souls 3 sorgt schon im Vorfeld seiner Veröffentlichung für viel Frust und Aufbrausen bei den Fans. Erst wird der dritte Teil der bockschweren Reihe einige Wochen früher in Japan veröffentlicht und dann werden auch noch Streamer mit der englischen Version vor allen anderen versorgt. So schlimm die meisten dies auch finden: Immerhin bekommen die geduldigen Zocker zum Release eine Version mit weniger Fehlern.

Dark Souls 3 jetzt vorbestellen *

Denn aktuell wird das Spiel natürlich auf Herz und Nieren getestet. Ein Spieler hat nun einen Weg gefunden, die Items im Spiel unendlich zu vermehren. Sogenannte Dupe-Glitches gab es auch schon bei den Vorgängern. Weiter unten verlinken wir euch das Video, das die Auswirkungen eindrucksvoll zeigt.

Denn im Inventar des Charakters befinden sich Dutzende Ringe, Waffen und Rüstungen. Die sind in Dark Souls 3 normalerweise Mangelware. Immerhin: Der kluge Spieler zeigt nur die Auswirkungen des Glitches, aber nicht den Weg dorthin. Spieler, die jetzt schon eine Version besitzen, müssen also selbst dahinter kommen oder mit normalen Ressourcen weiterspielen.

Hat die Xbox One-Version Framerate-Probleme?

Bei uns besteht die Chance, dass wir diesen Glitch zum Release von Dark Souls 3 nicht mehr reproduzieren können. Bis dahin sollten die Entwickler einen Patch parat haben, der dem Bug Einhalt gebietet. Dark Souls 3 erscheint am 12. April 2016 für PC, Xbox One und PS4.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link