Dark Souls 3: Mit diesem Trick schon jetzt im Xbox-Store kaufen

Sebastian Moitzheim

Im NeoGaf-Forum ist eine Anleitung aufgetaucht, mit der ihr angeblich schon jetzt auch außerhalb Japans Dark Souls 3 kaufen und spielen könnt. Allerdings könnte Microsoft dafür euren Account sperren.

Video: Dark Souls 3 im Test

Dark Souls 3 im Test.

Dark Souls 3 ist ohne Frage eines der meisterwarteten Spiele des Jahres. Wer die Wartezeit bis zum Europa-Release am 12. April kaum aushält und eine Xbox One besitzt, kann mit einem Trick möglicherweise schon jetzt auf das Spiel zugreifen.

Hier geht's zu unserer Dark Souls 3-Preview

Allerdings sei ausdrücklich betont: Ausprobieren auf eigene Gefahr! Denn die Anleitung von NeoGaf-User bidguy klingt zwar praktikabel, birgt allerdings die Gefahr, dass Microsoft euren Xbox-Account sperrt. Ihr stellt mit diesem Trick nämlich temporär die Region eures Kontos auf Japan um, wo das Spiel bereits erhältlich ist (und in der Xbox-One-Version mit englischen Untertiteln ausgestattet ist), was Microsoft als Betrug werten könnte. Wenn euch dieses Risiko nicht zu hoch ist, hier die genaue Anleitung von bidguy:

  1. Macht einen Dummy-Account, dessen Region ihr auf Japan einstellt (wenn ihr Angst habt, dass euer Haupt-Account gesperrt werden könnte)
  2. Kauft japanisches Xbox-Guthaben, sprich einen Xbox-Gutschein in Yen aus dem japanischen Store
  3. Kauft das Spiel, wobei ihr eine japanische Adresse eingeben müsst
  4. Stellt eure Xbox-Region zurück auf euer Heimatland
  5. Ladet das Spiel herunter

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link