Im NeoGaf-Forum ist eine Anleitung aufgetaucht, mit der ihr angeblich schon jetzt auch außerhalb Japans Dark Souls 3 kaufen und spielen könnt. Allerdings könnte Microsoft dafür euren Account sperren.

 

Dark Souls 3

Facts 
Dark Souls 3

Video: Dark Souls 3 im Test

Dark Souls 3 im Test

Dark Souls 3 ist ohne Frage eines der meisterwarteten Spiele des Jahres. Wer die Wartezeit bis zum Europa-Release am 12. April kaum aushält und eine Xbox One besitzt, kann mit einem Trick möglicherweise schon jetzt auf das Spiel zugreifen.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
10 Anzeichen, dass du schlecht in Videospielen bist

Allerdings sei ausdrücklich betont: Ausprobieren auf eigene Gefahr! Denn die Anleitung von NeoGaf-User bidguy klingt zwar praktikabel, birgt allerdings die Gefahr, dass Microsoft euren Xbox-Account sperrt. Ihr stellt mit diesem Trick nämlich temporär die Region eures Kontos auf Japan um, wo das Spiel bereits erhältlich ist (und in der Xbox-One-Version mit englischen Untertiteln ausgestattet ist), was Microsoft als Betrug werten könnte. Wenn euch dieses Risiko nicht zu hoch ist, hier die genaue Anleitung von bidguy:

  1. Macht einen Dummy-Account, dessen Region ihr auf Japan einstellt (wenn ihr Angst habt, dass euer Haupt-Account gesperrt werden könnte)
  2. Kauft japanisches Xbox-Guthaben, sprich einen Xbox-Gutschein in Yen aus dem japanischen Store
  3. Kauft das Spiel, wobei ihr eine japanische Adresse eingeben müsst
  4. Stellt eure Xbox-Region zurück auf euer Heimatland
  5. Ladet das Spiel herunter

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).