Dark Souls 3 - Ashes of Ariandel: Meister-Grabhüter und Großwolf im Boss-Guide mit Video

Christopher Bahner

Der Meister-Grabhüter und sein Großwolf sind zwei Bossgegner, die euch im DLC „Ashes of Ariandel“ zu Dark Souls 3 begegnen. Ihr trefft sie in den Tiefen des Gebiets „Gemalte Welt von Ariandel“, wo ihr sie ganz am Boden finden könnt. In diesem Boss-Guide mit Video führen wir euch Schritt für Schritt durch den Kampf.

Dark Souls 3: Season Pass jetzt kaufen! *

Meister-Grabhüter und Großwolf sind per se keine allzu schwierigen Gegner und das Problem ist eher, sie erst einmal zu finden. Zudem sind sie wichtig zum Freischalten der PVP-Arena und den Untoten-Matches. Im folgenden Video könnt ihr den gesamten Kampf mit einem Charakter auf Stufe 148 im New Game +++ sehen.

Dark Souls 3 - Ashes of Ariandel: Meister-Grabhüter und Großwolf - Bosskampf.

Dark Souls 3: Meister-Grabhüter und Großwolf - Fundort

Wenn ihr wisst wo, könnt ihr den Bosskampf leicht finden. Nachdem ihr die Gemalte Welt von Ariandel betreten habt und bei der langen Hängebrücke angelangt seid, geht wie folgt weiter.

  1. Überquert die Hängebrücke und schlagt am anderen Ende auf sie ein.
  2. Die Überreste der Brücke bilden nun eine Leiter, an der ihr hinunter klettern könnt.
  3. Folgt dem Weg weiter und geht auf den großen Wurzeln entlang bis hinunter zum Boden.
  4. Unten angekommen, könnt ihr auf der gegenüber liegenden Seite ein Leuchtfeuer entzünden, das euch als Checkpunkt vor dem Boss dient.
  5. Geht nun weiter rechts den Weg entlang, bis ihr zum offenen Feld kommt, wo der Bosskampf stattfindet.
Bilderstrecke starten
30 Bilder
Diese 28 Spiele sind so schwer, dass sie euch verzweifeln lassen!

So besiegt ihr den Meister-Grabhüter

Der Meister-Grabhüter tritt euch mit drei kleineren Wölfen entgegen. Kümmert euch um diese zuerst, damit sie euch beim Bosskampf nicht stören. Der Meister-Grabhüter selbst ist keine allzu große Herausforderung. Er ist eher wie ein NPC-Invader mit längerer Lebensleiste einzuschätzen. Mit drei Schlägen könnt ihr seinen Block brechen und ihm eine verheerende Attacke zufügen, sofern ihr genug Ausdauer habt.

Passt nur auf seinen Schildschlag auf, der euch betäuben kann. Sobald er nur noch ein Drittel seiner Lebensenergie hat, kündigt ein lautes Wolfsgeheul die Ankunft des Großwolfs an. Lasst euch davon aber noch nicht ablenken, sondern erledigt den Meister-Grabhüter möglichst schnell, damit ihr euch anschließend allein auf den Großwolf konzentrieren könnt. Sollte der Meister-Grabhüter immer noch leben, wird er sonst während des Kampfes mit Magieattacken angreifen.

So besiegt ihr den Großwolf

Der Großwolf verfügt über Frostattacken, die zu Erfrierungen führen. Zudem ist er sehr beweglich und wird euch immer wieder mit Sturmangriffen attackieren. Ihr könnt die Säulen des Turms hier gut ausnutzen, um seinen Angriffen zu entgehen. Generell solltet ihr mit einer Wand im Rücken zu ihm stehen, wenn er zum Angriff ansetzt. Auf diese Weise könnt ihr euch anschließend sofort umdrehen und ihn angreifen. Ansonsten hilft eine Ausweichrolle im rechten Moment, um dem gefährlichen Dashes zu entgehen.

Loot vom Meister-Grabhüter

Als Belohnung bekommt ihr bei diesem Kampf keine Boss-Seele, sondern die Waffe Nobelherz sowie das Item Helden-Knochen, welches ihr im Feuerband-Schrein zum Freischalten der PVP-Arena verbrennen könnt.

Wie gut kennst du Dark Souls? (Quiz)

Im kommenden Jahr geht Dark Souls mit dem dritten Teil in die nächste Runde. Du fühlst dich für das brutal harte Spiel gewappnet und hältst dich für den/die beste/n Dark-Souls-Spieler/in? Dann zeig uns, wie gut du die Serie wirklich kennst.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Nintendo Switch Pro könnte ohne Handheld-Funktion erscheinen

    Nintendo Switch Pro könnte ohne Handheld-Funktion erscheinen

    Die Nintendo Switch hat sich bei vielen Fans inzwischen zum richtigen Konsolen-Liebling gemaustert. Einer der Gründe ist sicherlich die Flexibilität, die sie beim Spielen bietet. Aktuelle Gerüchte deuten jedoch auf eine neues Modell der Switch hin, das auf ihr bisher wichtigstes Feature verzichten könnte.
    Daniel Nawrat 1
  • Fortnite: Alle Orientierungspunkte - Karte komplett aufdecken

    Fortnite: Alle Orientierungspunkte - Karte komplett aufdecken

    Eine der ersten Missionen von „Neue Welt“ in Fortnite Battle Royale verlangt von euch, benannte Orte und Orientierungspunkte zu entdecken. Da die Karte nämlich zu Beginn verdeckt ist, müsst ihr erst alles neu erkunden. Wir zeigen euch daher die Fundorte aller Orientierungspunkte auf der Karte.
    Christopher Bahner
* Werbung