Dark Souls: Diese Mod lässt dich als Bossmonster kämpfen

André Linken

Wenn du nach einer ganz besonderen Herausforderung für das Action-Rollenspiel Dark Souls suchst, kommst du schon bald auf deine Kosten.

Obwohl das Spiel aus dem Hause From Software bereits achte Jahre alt ist, scheint die eifrige Community noch lange nichts von ihrem Tatendrang zu verlieren. Das beweist nicht zuletzt eine neue Mod namens „Age of Fire“, an der aktuell das Hobby-Team von „DaTeHaCKs“ arbeitet – und die definitiv einen genaueren Blick wert ist.

Mithilfe der besagten Modification ist es dir nämlich möglich, in die Rolle eines jeden beliebigen Bossmonsters von Dark Souls zu schlüpfen. Du hast dabei die volle Kontrolle über die jeweilige Kreatur. Im Gegensatz zu einer recht ähnlichen Mod, die bereits vor drei Jahren veröffentlicht wurde, ist der Bewegungsradius jedoch nicht mehr eingeschränkt.

Sprich: Du kannst nach Herzenslust in der Rolle eines Bossmonsters das gesamte Spiel absolvieren. Um das zu gewährleisten, bedienen sich die Hobby-Entwickler einiger Tricks, bei der sie unter anderem die Ingame-Kamera zu ihren Vorteil nutzen. Nur auf diesem Weg ist es beispielsweise möglich, die mitunter riesigen Kreaturen auch durch enge Passagen des Spiels zu bringen.

Diese Details zu Dark Souls sind wohl selbst dem treuesten Fan entgangen.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Dark Souls: 13 Details, die selbst den härtesten Fans entgangen sind.

Dark Souls in LEGO-Form sieht genial aus

Die Entwicklung der Mod „Age of Fire“ ist bisher noch nicht abgeschlossen. Doch das Video in dieser Meldung gibt dir schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf das etwas ungewöhnliche Spielgeschehen. Eine Demo-Version der Mod soll in Kürze erscheinen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung