Darkest Dungeon: Frisches Update bringt neue Klasse

Lukas Bursee

Indie-Entwickler Red Hook Studios hat ein frisches Update für das Gothic-Rollenspiel Darkest Dungeon veröffentlicht. Neben kleinen Änderungen stellt sich mit der Antiquarin auch eine neue Heldin dem Grauen der Dunkelheit, auf der Suche nach goldenen Schätzen.

Terror und Wahnsinn von Darkest Dungeon im Trailer

Darkest Dungeon - Terror and Madness Trailer.

Ein neues Update für das düstere Rollenspiel Darkest Dungeon steht an und bringt eine ganze Reihe Anpassungen. Neben einer Menge Feinschliff an Belohnungen oder den Werten eurer Helden, stellt euch Indie-Entwickler Red hook Studios auch einen neuen Begleiter zur Seite, die Antiquarin. Ohne echte Kampfausbildung, aber mit einem Blick für seltene Sammlerstücke und wertvolle Schätze, kann sie die Gewinne eurer Gruppe deutlich steigern.

Darkest Dungeon: Tipps und Tricks zum Überleben*

Vorerst nur für PC und Mac erhältlich, durchlaufen die Neuheiten erst eine kleine Testphase auf der separaten Beta-Version „coming_in_hot“, während die Entwickler eng mit der Community zusammenarbeiten. Die ist für alle Spieler offen und kann mithilfe der Spieleigenschaften über die Steam-Bibliothek heruntergeladen werden. Aber vorsichtig: Einmal installiert, müsst ihr diese Test-Variante nutzen, bis es das Update in das „richtige“ Spiel schafft. Dann könnt ihr zur normalen Version zurückkehren.

Die Linux-Portierung der Neuheiten steht noch aus und erscheint im Laufe diesen Monats. Genaue Informationen zum Update findet ihr im offiziellen Steam-Forum.

Quelle: Kotaku

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung