Darkest Dungeon: Jetzt ist das Spiel auch offiziell auf dem Markt

Mike Koch

Darkest Dungeon ist nun seit fast einem Jahr in der Early-Access-Phase und hat schon viele Spieler verzweifeln lassen. So langsam wurde es Zeit für einen offiziellen Release des Spiels und ab heute ist es soweit: Passend dazu gibt es natürlich einen Launch-Trailer, den ihr euch hier anschauen könnt.

Der offizielle Launch-Trailer:

Darkest Dungeon offizieller Trailer.

Anfang 2014 ging die Reise des Spiels los, als die Entwickler von Red Hook Studios auf Kickstarter präsentierten: In kürzester Zeit konnten 300.000 US-Dollar über die Crowdfunding-Plattform zusammengetragen werden und das Spiel ging in die Entwicklung.

Auf Steam kam es dann schon Anfang 2015 und konnte dort als Early-Access-Version gekauft und heruntergeladen werden. Ihr hattet also die Chance das Spiel zu testen und gleichzeitig den Machern bei der Entwicklung zu helfen und das fast ein Jahr lang! Jetzt ist das Spiel im offiziellen Status – passend zum Verkaufsstart darf natürlich ein neuer Launch-Trailer nicht fehlen.

Das Spiel ist aber nicht nur irgendein Rollenspiel, sondern ein bockschweres RPG, das euch an den Rand der Verzweiflung bringen kann. Trotzdem wurde das Spiel auf Steam durch die Bank weg positiv bewertet: Von über 10.000 Rezensionen waren mehr als 80% positiv gestimmt. Falls ihr aber keine Lust auf Steam habt, könnt ihr das Spiel im Humble Store oder bei GOG.com auch DRM-frei bestellen – auch den Soundtrack könnt ihr seperat kaufen, wenn er euch gefällt.

Bis jetzt ist das Spiel nur für PC erschienen, aber im Verlauf des Jahres können sich auch Sony-Jünger auf das Spiel freuen, denn es wird noch eine Umsetzung für PlayStation 4 und die Vita geben.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link