Dawn of War 3: Darum hauen sich Space Marines und Co.

Sandro Kipar

Der neueste Trailer zum kommenden RTS Dawn of War 3 zeigt, weshalb sich Eldar, Space Marines und Orks diesmal in den Haaren liegen. Im neuesten Teil der Reihe dreht sich alles um einen Stab, der die Zukunft der Völker entscheidend beeinflussen könnte.

Dawn of War 3 Prophecy of War Trailer.

Das 41. Jahrhundert bekommt aber auch keine Ruhe: Eine wandernde Welt erscheint und Eldar, Orks und Space Marines ölen wieder ihre Kettensägen. Der Grund: Auf dieser Welt ist der mysteriöse Speer des Khaine, den jeder Anführer für sich beanspruchen will. Für Gabriel Angelos, Farseer Macha und Gorgutz kann dieser Interessenskonflikt natürlich nur auf eine Art und Weise gelöst werden. Das RTS - Genre profitiert davon.

Ein neuer Ableger der Dawn of War - Reihe war für viele Fans des Warhammer 40k - Universums ein Grund zur Freude. Die Ankündigung versprach eine Rückkehr zu dem ersten Teil der Reihe, nachdem Dawn of War 2 das Gameplay mit kleineren Squads deutlich veränderte, was bei Kritikern jedoch nicht schlecht ankam. Mit Teil drei soll jedoch alles wieder größer und epischer werden.

Dawn of War 3 hier vorbestellen *

Wann Dawn of War 3 erscheint, ist bisher noch nicht bekannt. Wer den Trailer genau anschaut, wird jedoch einige interessanten Details feststellen. So tauchen nicht nur Space Marines, Eldar und Grünhäute auf, sondern auch Imperiale Gardisten. Was das wohl zu bedeuten hat?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung