DayZ: Erscheint zuerst für Xbox One und PC – PS4-Spieler müssen warten

Marcel-André Wuttig

Vor einigen Tagen veröffentlichte der Entwickler Bohemia Interactive einen Blogeintrag, der über die Veröffentlichung von DayZ auf Xbox One und PC im nächsten Jahr sprach. Die PS4 wurde dort nicht erwähnt. Nun äußerte sich das Studio zur PS4-Version.

PlayStation-Spieler, die schon sehnsüchtig auf DayZ warten, bekamen vor einigen Tagen einen kleinen Schock, als Bohemia Interactive über den Release von DayZ sprach, ohne die PS4 zu erwähnen. In einem offiziellen Statement gegenüber GameSpot erklärt ein Sprecher des Studios, dass es noch immer für die PlayStation 4 geplant sei. Leider werde es jedoch einige Zeit länger dauern, bis das Survival-Action-Spiel auf Sonys Konsole erscheinen könne.

Um die Zeit bis zum Release zu überbrücken, kannst du nun auch ein DayZ-Mobile-Spiel zocken: 

Mini DAYZ: Launch Trailer.

Kurz zusammengefasst: Ja, wir planen immer noch, DayZ auch auf PS4 zu veröffentlichen. Es liegt zum größten Teil an dem Game Preview-Programm der Xbox, warum wir diese Plattform als erste Konsolen-Veröffentlichung gewählt haben. Außerdem war die Partnerschaft mit Microsoft bisher äußerst produktiv. Wir freuen uns noch immer sehr darüber, dass auch PS4-Spieler DayZ spielen werden, doch wird es einfach ein bisschen länger dauern als auf der Xbox.

Auch auf diese Spiele hast du extrem lange warten müssen: 

Bilderstrecke starten
12 Bilder
11 Spiele, die zu früh angekündigt wurden.

2018 soll DayZ daher nicht nur in einer 1.0-Version auf dem PC erscheinen, sondern gleichzeitig auch im Game Preview-Programm auf der Xbox One. Wie viel länger sich PS4-Spieler gedulden müssen, steht noch nicht genau fest. Doch schreibt der Entwickler auf Twitter, dass er nicht versprechen könne, dass die PS4-Version noch nächstes Jahr erscheinen werde.

Vielleicht erscheint Days Gone zuerst? Hier kannst du es bestellen *

DayZ war ursprünglich eine Mod für den Strategie-Shooter Arma 2. Die Macher von Bohemia Interactive haben sich jedoch zusammengefunden, um ein Standalone-Spiel herauszubringen. Schon seit über vier Jahren warten Spieler auf eine Beta-Phase.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung