DayZ: Offizielle Foren gehackt, Daten gestohlen

Annika Schumann

Bohemia Interactive hat eine beunruhigende Nachricht verkündet. Laut den Angaben wurden die offiziellen DayZ-Foren gehackt und alle gespeicherten Nutzerdaten gestohlen.

DayZ EarlY Access Launch Trailer.

Waffen finden in DayZ - so geht es!*

Erst vor kurzer Zeit hat das Unternehmen verkündet, dass sie Opfer von Hackerangriffen wurden und äußerte sich nun konkreter. Demnach wurden Foren attackiert – dabei handelt es sich um die offiziellen Kanäle zu DayZ. Es gelang den Hackern, sämtliche Nutzerdaten zu stehlen. Dies beinhaltet den Nutzernamen, die Passwörter und die E-Mail-Adresse. Die Passwörter lagen zwar verschlüsselt vor, aber dennoch ist dringend anzuraten, dass ihr – wenn ihr diesen Code auch bei anderen Diensten benutzt – sie unbedingt überall ändern solltet.

Bilderstrecke starten(27 Bilder)
Die 25 schlechtesten Games laut Metacritic-Wertung

Bohemia Interactive hat erklärt, dass sie massive Änderungen vornehmen werden, damit so etwas in Zukunft nicht wieder passieren kann. Das Unternehmen weist außerdem darauf hin, dass die Foren in nächster Zeit immer wieder nicht erreichbar sein werden, da sie die neuen Sicherheitsanpassungen vornehmen und die Server warten.

Noch einmal der Hinweis: Ändert dringend euer Passwort.

 

Ihr besitzt DayZ noch gar nicht? Dann holt es euch hier:

 

DayZ
Preis: 39,99 €

Quelle: PCGamer

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung