Dead by Daylight: Der Online-Hit schafft es auch auf die Konsolen

Marco Schabel

Das im vergangenen Jahr für den PC veröffentlichte Online-Horrorspiel Dead by Daylight wurde schnell zu einem Multiplayer-Hit. Noch in diesem Jahr sollen auch Versionen für die Konsolen folgen.

Dead by Daylight: Next Chapter Teaser.

Starbreeze und Behaviour Entertainment haben mit Dead by Daylight im vergangenen Jahr ein Horrorspiel geschaffen, das schnell zum Hit wurde. Ob auf Steam oder Twitch, das Spiel war in aller Munde. Das asymmetrische Horrorspiel gibt Dir die Möglichkeit, entweder als brutaler Serienmörder in Ego-Perspektive nach Überlebenden Teenagern zu suchen und diese einer Art Spinnenwesen zu opfern oder aber einem von vier Teenagern in Third Person-Sicht zur Flucht und somit dem Leben zu verhelfen. Bislang ging das nur auf dem PC, was sich aber, wie schon vermutet wurde, bald ändern soll.

Denn wie die Verantwortlichen bestätigen, wird Dead by Daylight noch in diesem Jahr auch für die Konsolen Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht. So können noch mehr Spieler in die Rolle der zum Teil nicht besonders menschlichen Killer oder in die verängstigte Gänsehaut der Teenager schlüpfen, die sich auf den prozedural generierten Maps tummeln. Ein Manko hat die Ankündigung jedoch, denn noch ist völlig unklar, wann genau Dead by Daylight die Konsolen erreichen soll und zu welchem Preis das Spiel im Xbox Marketplace und dem PlayStation Store angeboten wird.

Dead by Daylight wurde im Juni 2016 für den PC veröffentlicht und seitdem bereits mehr als 1,8 Millionen Mal gekauft. Das Spiel kostete zum Release knapp 20 Euro und kann auf Steam derzeit für 14 Euro erstanden werden.

Horrorfan? Hier kannst Du Dir Dead by Daylight kaufen *

Quelle: Starbreeze

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung