Dead by Daylight: Grausiger Killer ist Game-Breaker

Marina Hänsel

Das war es mit Dead by Daylight: Du wirst nach diesem Killer nie wieder das Spiel anfassen. Der Doktor soll nämlich so grausig sein, dass Dir eine Runde im Mörder-Spiel reichen wird, um Deine Horror-Lust zu befriedigen. Traust Du Dich trotzdem?

Dead by Daylight: Spark of Madness (Trailer).

Ein verkrampftes Schlucken; Du hockst im Gras und richtest Dich langsam auf, um den Generator leise reparieren zu können. Dir wird kalt und ein plötzliches Knacken lässt Dich erstarren — er keucht heiser, er grunzt und seine hervorquellenden Augen starren irr in Deine. 

Dead By Daylight wird bald auf der Konsole seine Opfer foltern

Der Doktor soll Dead By Daylight so unspielbar machen, dass Du schreiend die Runde beenden wirst — zumindest planen das die Macher des sadistischen Mörder-und-Maus-Spiels. Rock, Paper, Shotgun hat mit dem Entwickler gesprochen:

Wenn der neue Killer ins Spiels kommt, wollen wir sicher sein: Die Leute schreien, sie werden sagen, er ist absolut overpowered, er ist unspielbar. Und dann wird der Rest sagen, nein, nein, nein, er ist total generfed und Du kannst ihn nicht spielen, denn er ist shit. Jeder Killer soll ein Game-Breaker sein.

Dead by Daylight
Preis: 19,99 €

Und der Doktor soll Dich nicht nur vor eine Herausforderung stellen: Wie mit jedem neuen Killer im Spiel werden auch weitere Maps in Dead by Daylight integriert; außerdem soll der Doktor in Verhör-Methoden spezialisiert sein und dem Game damit eine ganz neue Nuance verleihen. Ob das gut geht erfährst Du spätestens am 11. Mai, wenn das Doktor-DLC Spark of Madness auf Steam erscheint.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung