Deadpool

Hoang

Erste Videospielumsetzung der Marvel-Figur Deadpool. Der Third-Person-Action-Titel wird von den Transformers-Entwicklern High Moon Studios produziert und glänzt vor allem mit der Durchbrechung der Vierten Wand: Auf die bekannte Art kommuniziert der Antiheld Deadpool mit dem Spieler, einen Vorgeschmack drauf gibt die offizielle Website.

Im Spiel nimmt Deadpool den Auftrag zur Beseitigung eines Medienmoguls an, welcher sich für Fernsehschows wie “Jump the Shark“ verantwortlich zeigt, wo Prominente in ein Haifischbecken stürzen. Mister Sinister, der eine genmanipulierte Mutantenarmee erschaffen möchte, taucht ebenfalls auf. Serienschreiber Daniel Way zeichnet sich für die Story des Titels verantwortlich, während der Sprecher erneut Nolan North ist. Andere Marvel-Figuren wie Domino, Cable, Death, Psychologe und Wolverine sind im Spiel vertreten, letzterer wird von John DiMaggio vertont. Das Spiel hat von der amerikanischen ESRB ein M-Rating erhalten, was auf Gore-Elemente, eine derbe Sprache und sexuelle Inhalte hindeutet.

Im Third-Person-Actioner kämpft der Spieler zum größten Teil mit den für den Helden charakteristischen Waffenarten Schwert und Pistole. Neue Kombos werden im weiteren Spielverlauf angeeignet. Weitere Waffen wie gigantische Hammer und Laserpistolen erweitern mit fortschreitender Dauer das Repertoire des Spielers. Deadpool erregt vor allem seit der ersten offiziellen Ankündigung anlässlich der San Diego Comic Con 2012 mit diversen ausgefallenen Marketingkampagnen die öffentliche Aufmerksamkeit.

So erklärte der Titelheld in wahrer Gestalt seine Zusammenarbeit mit High Moon Studios. Zur Comic-Con präsentierten kostümierte Schauspieler die Trailer zum Spiel. Auch das Marketing für „The Amazing Spider-Man“ wurde mit Deapool verknüpft, die Demo wurde auf der Gamescom 2012 als die beste der Show erklärt. Das Technikgerüst für Deadpool bildet die Unreal Engine 3 von Epic Games.

Weitere Themen

Alle Artikel zu Deadpool

  • Deadpool 2: Neuer Trailer, Kinostart, Besetzung & Handlung

    Deadpool 2: Neuer Trailer, Kinostart, Besetzung & Handlung

    Deadpool 2 ist die Fortsetzung des Superhelden-Smashhits aus dem Jahr 2016 und macht diesen Mai erneut die Kinos unsicher. Im neuen Teil trifft der Held, der eigentlich gar keiner sein möchte, auf den Söldner Cable – und wie man sich schon denken kann, fliegen bei dieser Begegnung mehr als ein paar Fäuste.
    Selim Baykara 3
  • Die teuersten Videospiel-Produktionen aller Zeiten

    Die teuersten Videospiel-Produktionen aller Zeiten

    Wer Spiele entwickeln möchte, der muss ziemlich tief in den Geldbeutel greifen. Nicht selten kommen da Beträge in dreistelliger Millionenhöhe zusammen. Wir haben die teuersten Videospiel-Produktionen aller Zeiten mal zusammengefasst.
    Kamila Zych
  • Das Veto der Woche: Wenn Hollywood die FSK-12 fordert

    Das Veto der Woche: Wenn Hollywood die FSK-12 fordert

    Vergangene Woche erreichte uns die Nachricht, dass „Terminator 5: Genisys“ in den USA wohl eine Altersfreigabe PG-13 anstrebt. Das deutsche Pendant wäre die FSK 12. Damit setzt der Film einen Trend fort, der in Hollywood momentan angesagt zu sein scheint und extrem nervt!
    Philipp Schleinig 2
  • Deadpool Film kommt 2016 - Wird Ryan Reynolds ihn verkörpern?

    Deadpool Film kommt 2016 - Wird Ryan Reynolds ihn verkörpern?

    Seit Jahren befand sich ein „Deadpool“-Film in der Schwebe, da 20th Century Fox nach einem kleinen Auftritt des Charakters in „X-Men Origins: Wolverine“ der Mut für einen Solo-Film fehlte. Doch nun geht alles ganz schnell. Vor wenigen Stunden verkündete das Studio den Kinostart eines „Deadpool“-Films für den 12. Februar 2016.
    Philipp Schleinig
  • Deadpool-Film: Drehbuch steht, aber Produzenten zögern

    Deadpool-Film: Drehbuch steht, aber Produzenten zögern

    Wenn es nach den Fans ginge, könnte ein Film über den großmauligen Antihelden Deadpool nicht früh genug kommen. Die potentiellen Geldgeber sehen das trotz vorhandenem Drehbuch und verfügbaren Stars leider anders.
    Timo Löhndorf 13
  • Deadpool: Entwicklerteam muss gehen

    Deadpool: Entwicklerteam muss gehen

    Kaum haben die High Moon Studios ihre Arbeit an Deadpool beendet, wird das verantwortliche Team von Publisher Activision auch schon vor die Tür gesetzt.
    Maurice Urban
* gesponsorter Link