Death Stranding: Gibt es eine versteckte Botschaft in der Musik?

Richard Benzler 2

Wie Kojima die Gaming-Community zur Schnitzeljagd mit seinen Tweets anregt!

Death Stranding E3 Reveal Trailer.

Denkt man an Spiele-Entwickler, so kommen einem in der Regel die Namen ganzer Studios in den Sinn. Selten verbindet man Spiele mit einer einzelnen Persönlichkeit. Nicht so bei Kojima: Der Branchen-Veteran hat längst den Aufstieg zur Legende geschafft, und diesen Status zementiert er fröhlich weiter; sei es durch seine Spiele, seinen bitteren Rosenkrieg mit Konami oder seine kryptischen Botschaften:

Nachdem der Schöpfer von Metal Gear bereits vor einer Weile seine Twitter-Follower dazu aufforderte, den neuen Teaser-Trailer zu Death Stranding genauestens zu analysieren…

…schlug er im Dezember erneut zu: „Habe gerade eine musikalisch alternative Version des Trailers – namens EASY WAY OUT von LOW ROAR – veröffentlicht. Achtet auf die Lyrics.“

Gemeint sind folgende Lyrics:

I heard you call my name

while Im passing out

the mistake Ive made

It cant be turned around

I took the easy way out

I took the easy way out

I took the easy way out

I went one for one

Before casting out

the mistake Ive made

It cant be turned around, no

I took the easy way out

I took the easy way out

I took the easy way out

I wanna feel something again – Memorable

I wanna feel something again – Memorable

I wanna feel something again – Memorable

I wanna feel something again – Memorable

 

Kojima überlässt bekanntlich nichts dem Zufall und jeder seiner – metaphorisch ausgedrückt – Handgriffe dient einem Ziel. Beim Abgleich beider Trailer war Spielern bereits aufgefallen, dass das Baby des ersten Trailers aus Norman Reedus‚ Händen verschwindet und kurz darauf (im anderen Trailer) in Guillermo Del Toros Händen wieder auftaucht. Weit hergeholt oder von Kojima beabsichtigt? Und könnten die Lyrics des Songs ebenfalls auf wichtige Story-Elemente des fertigen Spiels hinweisen?

So oder so, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ist auch in Zukunft mit weiteren Botschaften Kojimas zu rechnen. Uns soll’s recht sein!

Wir laden Dich zum fröhlichen Spekulieren in den Kommentaren ein!

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung