Death Stranding: Kojima verrät erste Gameplay-Mechaniken

Alexander Gehlsdorf

Death Stranding ist ein großes Geheimnis. Was genau sich hinter dem Spiel verbirgt, weiß wohl nur Hideo Kojima selbst. Zumindest ein Gameplay-Detail hat er jetzt allerdings verraten.

Death Stranding - E3 2018 4K Trailer | PS4.

Während des acht minütigen E3-Trailer ist vielen Zuschauern vor allem ein Detail aufgefallen. Die Behälter, die in den Aufnahmen transportiert werden, sind alle mit einem gelben Klebeband umhüllt.

Was es mit diesem auf sich hat, verriet Hideo Kojima jetzt auf Twitter. So soll das Klebeband im Spiel dazu dienen, den Zustand der Behälter im Blick zu behalten. Je mehr Schaden der Behälter einstecken muss, desto stärker ändert sich die Farbe des Klebebandes.

Bilderstrecke starten
18 Bilder
Entwickler verraten 16 der größten Geheimnisse in Spielen.

Ein Detail hat Kojima, dessen Muttersprache Japanisch und nicht Englisch ist, jedoch übersehen. Er selbst nennt das Klebeband Damage Censor Tape. Richtig wäre hingegen Damage Sensor Tape. Oder steckt hinter dem Schreibfehler gar eine tiefere Bedeutung? Wenn nicht in Death Stranding, wo sonst?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung