Death Stranding: Möglicher Release-Termin auf Amazon geleakt

Michael Sonntag

Worum es genau bei Death Stranding geht, weiß die Gaming-Community immer noch nicht. Wenn sich aber eine bestimmte Amazon-Produktkarte als wahr herausstellen sollte, könnte zumindest bekannt sein, wann es erscheint.

Death Stranding - E3 2018 4K Trailer | PS4.

Laut GamesRadar erhielt die Produktkarte von Death Stranding auf ein neues Release-Datum. Mittlerweile wurde dieses wieder durch den typischen Platzhalter - 31. Dezember 2018 - ersetzt, aber für einen Moment hat dort der 29. März 2019 gestanden.

Handelt es sich dabei um einen technischen Fehler oder hat Amazon gerade wirklich geleakt, dass Hideo Kojimas Mystery-Game bereits in neun Monaten erscheinen wird? Wie viel an dieser Information dran, ist schwer zu sagen. Das Material, das auf der E3 2018 gezeigt wurde, beweist zumindest, dass sich das Spiel nicht mehr am Anfang der Entwicklung befindet.

Kojima selbst hat über einen Tweet 2016 angedeutet, dass Death Stranding zwischen 2019 und 2020 erscheinen könnte. Aber gerade weil die Gaming-Legende es liebt, ihre Fans zu trollen, ist auch diese Aussage mit Vorsicht zu genießen.

Auf dich warten nächstes Jahr noch viele gute Spiele:

Bilderstrecke starten
14 Bilder
PS4: Diese 12 Exklusiv-Titel bekommt ihr noch in dieser Generation.

Der E3-Trailer hat viele Spieler sprachlos zurückgelassen. Um zu verstehen, worum es bei Death Stranding geht, könnte zumindest eine Trailer-Beschreibung hilfreich sein, die kürzlich entdeckt wurde. Fieberst du dem Release des Spiels entgegen oder hat Kojima dich mittlerweile zu lange auf die Folter gespannt? Sag uns deine Meinung!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung