Dota 2: Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Mike Koch

Dota 2 gehört zu den beliebtesten eSport-Titel überhaupt. Nun steht am kommenenden Wochenende das nächste Offline-Event an und das findet in unserer Hauptstadt statt. Welche Teams teilnehmen und um wieviel Geld es geht, erfahrt ihr in dieser News.

Dota 2: Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Kaum ist das letzte große Major-Event des Jahres vorbei, versammeln sich schon wieder vier Teams, um die Finals der fünften Season von The Defense auszuspielen. Stattfinden wird das Turnier, das zu den ältesten Turnieren des Spiels gehört, im Hauptquartier von joinDOTA.

Hier ist eine Zusammenfassung des letzten Majors in Frankfurt!

the_defense_banner

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Dumm gelaufen – Spieler, die beim Cheaten erwischt wurden.

Was erwartet uns?

Zehn Wochen lang spielten Teams, um die Teilnahme an diesem Event in Berlin. Nachdem nun die besten vier Teams ermittelt wurden, befinden sich diese schon dort, um sich auf die Spiele vorzubereiten.

Als Letztes stieß das Werksteam von Alternate zu den Teilnehmern hinzu. Das polnische Team gilt als sehr talentiert und konnte schon in der Online-Phase einige Teams überraschen und ihnen den Sieg abluchsen. Auch The Alliance konnte sich nach einem eher schwachen Major-Auftritt für The Defense qualifizieren und versucht nun auf den Finals die Gegner eines Besseren zu belehren.

Aber das Event kann auch einen richtigen Brocken vorweisen. Kein geringeres Team als OG wird in Berlin auftreten. Das Team legte auf dem „The Frankfurt Major“ einen unglaublichen Lauf hin und konnte alle Teams schlagen und das Event gewinnen. Bei diesem Offline-Event von joinDOTA gehen sie nun zum ersten Mal als großer Favorit ins Rennen und es wird spannend, ob sie dieser Rolle weiterhin gerecht bleiben können.

Für deutsche Fans gibt es einen weiteren Leckerbissen, denn Team Liquid geht als viertes Team an den Start des Events. In den Reihen des Teams befindet sich kein geringerer als Kuro „KuroKy“ Takhasomi, einer der bekanntesten deutschen Spieler. An seiner Seite kämpft mit Adrian „Fata-“ Trinks einer der besten deutschen und internationalen Solo-Mid-Spieler.

Hierhin wandern die nächsten Major-Events in Dota und Counter-Strike!

Ausgespielt wird das Event im Double Elimination Modus. Wer also einmal verliert, muss nicht gleich die Segel streichen, sondern bekommt noch eine weitere Chance sich zu beweisen. Des Weiteren muss man für einen Sieg zwei von drei Maps gewinnen. Somit wird sichergestellt, dass wirklich das bessere Team den Titel bekommt.

Übertragen wird das Turnier, das Samstag um 11:30 Uhr startet, auf der offiziellen Homepage zu The Defense. Am Sonntag werden dann ab 10:30 Uhr die Halbfinal- und Finalspiele ausgetragen - überraschenderweise auch auf dem dänischen TV-Sender TV 2 ZULU!

Brauchst du noch eine passende Maus?

LM20

Die Lioncast LM20 Gaming Maus mit 16.400 DPI Laser-Sensor, einer Reaktionszeit von 1ms und 12 Tasten gibt es auf Amazon für 44,95 €:

Lioncast Gaming Maus LM20 kaufen *

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung