Dota 2: Champions League Finals finden dank joinDOTA in Berlin statt

Nils Lassen 1

Freaks 4U hat es mit dem Gaming-Projekt joinDOTA geschafft, das Finale der fünften Season der Dota 2 Champions League nach Berlin zu holen. Dort geht es um ein Preisgeld von über 80.000 Euro.

Dota 2: Champions League Finals finden dank joinDOTA in Berlin statt

Am 9. und 10. Mai 2015 geht es erneut ins Finale der Dota 2 Champions League, dieses Mal in Berlin. Freaks 4U stellen neben einem brandneuen Studio auch die Kommentatoren, wie Toby „TobiWan“ Dawson und William Lee „Blitz“ Cho, die sich um den englischen Stream kümmern werden.

Dank der über 11.500 verkauften TV-Tickets konnte ein Preisgeld von über 80.000 Euro bereitgestellt werden. Im Finale kloppen sich die vier Teams Ninjas in Pyjamas, Burden United, Team Empire und Vici Gaming um das Preisgeld. Moderieren wird Salome „Soe“ Gschwind-Penski.

Weitere Informationen gibt es bei joinDOTA und der englische Stream findet auf Twitch statt.

Quelle: Pressemitteilung

Kristin zeigt euch, wie ihr besser in Dota 2 werdet:

Besser werden dank Reaktionstest

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung