Dota 2: Nutzerrekord auf Steam gebrochen

Nils Lassen

Valves MOBA Dota 2 hat auf Steam einen gehörigen Nutzerrekord aufgestellt. Am gestrigen Tag waren über 1 Millionen Spieler gleichzeitig online. Das sind mehr als doppelt so viele, wie der zweite Platz Counter Strike: Global Offensive.

Dota 2: Nutzerrekord auf Steam gebrochen

Der größte Konkurrent von League of Legends hat einen Rekord auf Steam gebrochen. Zwar sind über 1 Million Spieler gleichzeitig im Vergleich zu den 7.5 Millionen von LoL eher mickrig, dennoch sind es verdammt viele MOBA-Fans auf einmal. Im Vergleich: ebenfalls ein Dauerbrenner in den Steam-Charts ist Counter Strike: Global Offensive, das zu dem Zeitpunkt mit knapp 400.000 Nutzern nicht einmal die Hälfte erreicht.

Momentan läuft in Dota 2 übrigens das New Bloom Festival, das eventuell zu den hohen Zahlen beigetragen hat.

Team Razer Great Games: Dota 2 (Episode 2).

Quelle: Steam, DotA 2, Riotgames

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung