Die Adventure-Schmiede Daedalic Entertainment hat in Hamburg wieder zu den Daedalic Days eingeladen und uns dabei all ihre kommenden Games vorgestellt. Ob Crazy Machines 3 oder gar Deponia Doomsday – das deutsche Studio hat einige schöne Spiele für 2016 parat – wir zeigen euch die Highlights.

 

Deponia Doomsday

Facts 
Deponia Doomsday

Deponia Doomsday:

Deponia Doomsday - Ankündigungs-Teaser

Fangen wir gleich mit der größten Ankündigung an. Obwohl es hieß, dass die Adventure-Reihe Deponia keinen weiteren Teil mehr erhalten wird, wird die verrückte Geschichte von Rufus & Co. nun doch fortgesetzt. Der Protagonist erwacht eines Tages aus einem furchtbaren Albtraum, denn alles, was er in den Teilen zuvor erlebt hat, scheint gar nicht passiert zu sein – oder etwa doch? Gemeinsam mit Professor McChronicle, welcher einige seltsame Zeit-Anomalien entdeckt hat, kommt Rufus langsam hinter das Geheimnis seines Traumes. Bei Deponia Doomsday handelt es sich um das längste und größte Deponia-Spiel – und es ist bereits jetzt auf Steam erhältlich. Käufer der Zeitschrift Computer Bild Spiele erhalten den Titel als kostenlose Beigabe auf der dem Magazin beiliegenden DVD.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
13 Videospiel-Tierchen, die jeder gern als Haustier hätte

Ein ausgiebiger Test zu Deponia Doomsday erscheint noch im Laufe der Woche auf GIGA.

Deponia Doomsday

Deponia Doomsday

Entwickler: Daedalic Entertainment

Candle:

Candle Trailer

Bei Candle handelt es sich um ein liebevoll gestaltetes Spiel, das euch auf eine gefährliche und zugleich spannende Reise durch eine handgezeichnete Aquarell-Welt schickt. Ihr schlüpft in die Rolle des jungen Teku, welcher den Anführer seines Stammes aus den Händen eines anderen Clans retten will. Der Weg dorthin ist aber steinig, denn viele Fallen und Gegner warten auf ihn. Der Titel des Spiels bezieht sich auf die Tatsache, dass Tekus linke Hand eine Kerze ist. Diese Flamme darf niemals erlischen, denn sie trägt maßgeblich zur Lösung einiger Rätsel bei.

Candle soll im zweiten Quartal 2016 für PC, Mac und Linux erscheinen.

Caravan:

caravan

Caravan entsteht gemeinsam mit dem deutschen Studio It Matters Games. Dabei handelt es sich um ein Strategie-Spiel, das auch Rollenspiel- und Roguelike-Elemente beinhaltet, sowie Exploration und Handel erlaubt. Das Spiel ist im vormittelalterlichen Orient angesiedelt und orientiert sich an der Geschichte und Geographie der damaligen Zeit. Umso länger eure Reise dauert, desto größer wird eines Tages eure Karawane – das bedeutet aber auch mehr Verwaltungsarbeit der Ressourcen, wie Wasser und Verpflegung.

Caravan dürfte nicht unbedingt etwas für jeden Spieler sein, doch wer sich darauf einlässt, der wird offenbar mit einer interessanten Geschichte, einem frischen Gameplay und einem unverbrauchten Setting belohnt.

Crazy Machines 3:

Crazy Machines 3

Beim Physik-Puzzlespiel Crazy Machines 3 handelt es sich um den ultimativen Spielplatz zahlreicher, verrückter Möglichkeiten. Ihr löst knifflige Aufgaben und erschafft dabei jede Menge durchgeknallte Erfindungen. Physikalische Systeme wie Elektrizität, Explosionen, Blitze oder Wind helfen euch, das Ziel der einzelnen Level zu erreichen. Wenn euch die bereits mitgelieferten Aufgaben nicht reichen, hilft der Steam Workshop weiter. Darüber wird es nämlich jedem Spieler – dank des beiliegenden Editors – möglich sein, eigens erschaffene Level mit der ganzen Welt zu teilen. Crazy Machines 3 soll noch dieses Jahr auf den Markt kommen.

The Long Journey Home:

the long journey home

The Long Journey Home entführt euch in die Weiten des Weltalls. Ihr müsst passend zum Namen des Spiels dafür sorgen, dass ihr mit eurem Schiff wieder zurück nach Hause findet. Auf eurem Weg begegnet ihr zahlreichen Planeten, die ihr entdecken könnt, sowie einigen Außerirdischen, die mit euch interagieren. Teilweise trefft ihr bei solchen Begegnungen schwere und weitreichende Entscheidungen, die moralisch nicht immer leicht zu vertreten sind. Das Besondere an The Long Journey Home ist aber die Tatsache, dass das Spiel seine Welt prozedural erstellt und ihr so niemals wissen könnt, was als nächstes passiert. Jeder neue Durchgang soll sich wie ein völlig anderes Spiel anfühlen, was für einen hohen Wiederspielwert sorgen würde.

Quiz: Wie gut kennt ihr Assassin's Creed? Stellt euer Wissen auf die Probe!

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).