News zu Herr der Ringe Online

  • Amazon entwickelt Free2Play-MMO im Herr der Ringe-Universum
    games

    Amazon entwickelt Free2Play-MMO im Herr der Ringe-Universum

    Bereits im September 2018 gab Athlon Games bekannt gemeinsam mit Middle-Earth Enterprises ein gemeinsames Projekt zu planen. Nun steigen die Amazon Game Studios mit ein und entwickeln ein Free2Play MMO, das in der Welt von Der Herr der Ringe zuhause ist.
    Daniel Hartmann 2
  • Turbine: Entwickler entlässt Mitarbeiter
    games

    Turbine: Entwickler entlässt Mitarbeiter

    Kurz nach dem Release des jüngsten Herr der Ringe Online Add-Ons gibt es schlechte Nachrichten für die Mitarbeiter von Turbine: Das US-Studio muss als Teil einer Umstrukturierung einige Angestellte entlassen.
    Maurice Urban 1
  • Herr der Ringe Online: Reiter von Rohan wird verschoben
    games

    Herr der Ringe Online: Reiter von Rohan wird verschoben

    Zum Glück gibt es Beta-Tests: Durch die ausführliche Testphase zum neuen Herr der Ringe Online Add-On Reiter von Rohan konnten die Entwickler noch einige Mängel findet, die nun leider zur Verschiebung der Erweiterung führen.
    Maurice Urban
  • Herr der Ringe Online: Alles Gute zu 5 Jahren HDRO
    games

    Herr der Ringe Online: Alles Gute zu 5 Jahren HDRO

    Es ist über 60 Jahre her, dass John Ronald Reuel Tolkien seine Trilogie um die Fantasywelt Mittelerde und den „Herr der Ringe“ veröffentlicht hat. Nicht ganz so alt wird dieser Tage das mittlerweile kostenlose MMORPG „Der Herr der Ringe Online“. Das feiert man mit jeder Menge Geschenken und einer wilden Sause.
    Jonas Wekenborg 3
  • Der Herr der Ringe Online: Ab sofort auch im Browser
    games

    Der Herr der Ringe Online: Ab sofort auch im Browser

    Ihr wolltet schon immer einmal in die Haut eines echten Zwerges oder Elfen in der Welt von J.R.R. Tolkiens „Herr der Ringe“ schlüpfen, habt euch aber nicht getraut, den gigantischen Client für das Onlinespiel herunterzuladen? Dann kommt hier die erlösende Nachricht: „Der Herr der Ringe Online“ gibt es jetzt auch im Browser.
    Jonas Wekenborg 1