Mit der neuen Forsaken-Erweiterung soll es bei Destiny 2 wieder richtig rundgehen. Als kleinen Vorgeschmack auf die neuen Inhalte lässt dich Entwickler Bungie schon jetzt den neuen Hybrid-Modus aus PvE und PvP antesten, der auf den Namen Gambit hört.

 
Destiny 2
Facts 
Destiny 2
Destiny 2: Forsaken - Das letzte Gefecht des Revolverhelden

In der Forsaken-Erweiterung dreht sich alles um den Ausbruch der gefährlichsten Verbrecher aus dem Gefängnis der Alten. Zusammen mit dem Revolverheld Cayde-6 sollen die Spieler die Stadt vor ihnen beschützen. Um auf die Hetzjagd einzustimmen, spendierte Bungie einen neuen Trailer, den du dir oben ansehen kannst.

Während zuvor nur gamescom-Besucher den neuen Gambit-Modus ausprobieren konnten, sollen die Destiny 2-Spieler zuhause nicht leer ausgehen und vom 1. bis zum 2. September 2018 ab 19 Uhr den neuen Modus ebenfalls als Demo auskundschaften können. „Diese völlig neue Art, Destiny 2 zu spielen, bietet etwas für jeden Geschmack – die Zusammenarbeit und die unvorhersehbaren Elemente des PvE und gleichzeitig die kompetitive Herausforderung des PvP-Spiels“, beschreibt der Entwickler ihn.

Brauchst du noch Endgame-Nachhilfe?

Das Demo-Angebot gilt für PlayStation 4, Xbox One und PC. Die Forsaken-Erweiterung erscheint am 4. September 2018. Vor kurzem ging der Entwickler in einem Livestream auf alle Änderungen im Rahmen des neuen DLCs ein. Möchtest du den Gambit-Modus anspielen? Könnte Destiny 2 damit wieder interessant für dich werden? Sag uns deine Meinung!