Mit der neuen Forsaken-Erweiterung soll es bei Destiny 2 wieder richtig rundgehen. Als kleinen Vorgeschmack auf die neuen Inhalte lässt dich Entwickler Bungie schon jetzt den neuen Hybrid-Modus aus PvE und PvP antesten, der auf den Namen Gambit hört.

 

Destiny 2

Facts 
Destiny 2
Destiny 2: Forsaken - Das letzte Gefecht des Revolverhelden

In der Forsaken-Erweiterung dreht sich alles um den Ausbruch der gefährlichsten Verbrecher aus dem Gefängnis der Alten. Zusammen mit dem Revolverheld Cayde-6 sollen die Spieler die Stadt vor ihnen beschützen. Um auf die Hetzjagd einzustimmen, spendierte Bungie einen neuen Trailer, den du dir oben ansehen kannst.

Während zuvor nur gamescom-Besucher den neuen Gambit-Modus ausprobieren konnten, sollen die Destiny 2-Spieler zuhause nicht leer ausgehen und vom 1. bis zum 2. September 2018 ab 19 Uhr den neuen Modus ebenfalls als Demo auskundschaften können. „Diese völlig neue Art, Destiny 2 zu spielen, bietet etwas für jeden Geschmack – die Zusammenarbeit und die unvorhersehbaren Elemente des PvE und gleichzeitig die kompetitive Herausforderung des PvP-Spiels“, beschreibt der Entwickler ihn.

Brauchst du noch Endgame-Nachhilfe?

Das Demo-Angebot gilt für PlayStation 4, Xbox One und PC. Die Forsaken-Erweiterung erscheint am 4. September 2018. Vor kurzem ging der Entwickler in einem Livestream auf alle Änderungen im Rahmen des neuen DLCs ein. Möchtest du den Gambit-Modus anspielen? Könnte Destiny 2 damit wieder interessant für dich werden? Sag uns deine Meinung!

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).