Destiny 2: Fake-Bilder kursieren im Netz

Marvin Fuhrmann 1

Aktuell geht ein Bild zu Destiny 2 im Netz herum. Dabei handelt es sich um ein angebliches Profil eines Entwicklers, auf dem schon eine frühe Version des Shooters läuft. Doch dies erweisen sich nun als Fake-Bild.

Destiny: The Collection - Playstation Exclusive Content Trailer.

Destiny 2 soll im kommenden Jahr erscheinen. Doch bislang gab es nur wenig Infos und Bildmaterial zur Shooter-Fortsetzung von Bungie. Kein Wunder also, dass die Fans auf jeden Zug aufspringen, der auch nur ansatzweise am Spiel vorbeifährt. Nun ist ein Bild aufgetaucht, dass angeblich neue Infos zu Destiny 2 enthüllt. Doch dem ist bei Weitem nicht so.

Destiny in der Collection bei Amazon bestellen *

Es handelt sich dabei um den Screenshot eines Xbox-One-Userprofils. Der Bild mit dem Spielernamen Evil Otto wurde auf Reddit gepostet und soll angeblich den Status während eines Spiels von Destiny 2 zeigen. Demnach würde sich der Shooter in einer frühen Testphase befinden, die schon spielbar ist. Zudem steht dort „Deimos“ als Ortsangabe. Deimos ist ein Mond des Mars, was natürlich zu Destiny und seinem Lore passen würde.

Doch mittlerweile hat sich das Bild als Ente herausgestellt. Evil Otto, der User, der hinter dem Profil steckte. Enttarnte das Ganze als Fake. Warum er das Bild angefertigt hat, ist nicht bekannt. Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis wir erstes richtiges Material zu Destiny 2 sehen. Bis dahin können wir nur empfehlen, nicht auf jedes vermeintliche Bild im ersten Moment hereinzufallen.

Quelle: Reddit

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link