Destiny 2: Limited Edition offenbart große Geheimnisse

Marvin Fuhrmann 3

Destiny 2 ist schon seit ein paar Tagen auf dem Markt und hat sogar schon die erste DLC- Ankündigung spendiert bekommen. Doch nun haben User eine Besonderheit der Collector’s Edition entdeckt. Nutzt man eine bestimmte Technik offenbart diese neue Hinweise zum Leviathan-Raid.

Destiny 2: Wir spielen den Sci-Fi-Shooter.

Destiny 2 ist da und bietet für die meisten Spieler die Fortsetzung, die sie sich seit einer ganzen Weile gewünscht haben. Der Shooter bietet jede Menge Action, aber auch ruhige Momente, in denen Rätsel nicht zu knapp kommen. Die Entwickler bei Bungie haben es sich auch zur Aufgabe gemacht, diese Rätsel in die Realität zu bringen, wie nun die Karte der Limited Edition von Destiny 2 beweist. Ein User hat herausgefunden, dass diese möglicherweise Hinweise zum Leviathan-Raid im Spiel liefert.

Warum landete ein Hasssymbol in Destiny 2?

Der Fan mit dem Nicknamen „Snow-Spyder“ hat die Karte der Limited Edition von Destiny 2 genauer unter die Lupe genommen und dann mit einer UV-Lampe bestrahlt. Das Ergebnis siehst du im Bild weiter unten. Plötzlich leuchten einige Symbole auf und mysteriöse Linien offenbaren sich. Nun rätseln die Spieler auf Reddit und Co, was die Zeichen zu bedeuten haben. Einige vermuten, dass diese sogar für den neuen Raid von Destiny 2 hilfreich sein könnten.

So könnte es sich wirklich um eine Wegweisung handeln, die den Spieler durch ein Labyrinth führt. Leider ist es noch nicht vielen Spielern gelungen, ausreichendes Equipment zusammenzutragen, um den Leviathan-Raid zu beginnen. Die Infos sind deshalb etwas spärlich. Doch auf alle Fälle ist es ein nettes Gimmick, das der Limited Edition von Destiny 2 extra Charme verleiht.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung