Destiny 2 - Forsaken: PS4-Spieler dürfen sich über diese exklusiven Inhalte freuen

Michael Sonntag

Die Forsaken-Erweiterung soll Destiny 2 frischen Wind bringen. Dank der Partnerschaft zwischen Sony und Entwickler Bungie bekommen dabei PS4-Spieler spezielle Objekte und Vorteile vor allen anderen. Dazu gehören unter anderem Rüstungen und Waffen, aber auch ein Schiff und einen Strike.

Destiny 2: Forsaken - Das letzte Gefecht des Revolverhelden.

Während du jetzt schon vor Release Forsaken-Loot abgreifen kannst, hat Sony auf dem PlayStation-Blog bereits die exklusiven PS4-Inhalte der Erweiterung bekannt gegeben. So dürfen sich die bevorzugten Spieler über diese Geschenke freuen:

  • den Wave-Splitter, ein exotisches Energiegewehr. Es verfügt über drei Power-Stufen mit unterschiedlichem Sound und Laserstrahl-Dicke. Kombiniert mit einer Licht-Sphäre tötet sie jeden Gegner innerhalb von Sekunden.
  • Neue Rüstungssteile, für Titanen gibt es Mimetic Saviour, für Jäger Red Moon Phantom und für Warlocks Thorium Holt.
  • das Great Beyond-Schiff, das Sony zufolge aus einer abgelegenen und mysteriösen Gegend stammen soll.
  • den Broodhold-Strike, der dich in die Wirrbucht führt, wo du am Ende auf eine Brood Queen triffst. Wer den Boss-Gegner besiegen will, muss es sowohl mit ihrer physischen als auch ihrer Schattenform aufnehmen, die jeweils unterschiedliche Fähigkeiten haben.

Brauchst du noch Endgame-Nachhilfe?

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Destiny 2: 13 Tipps, die euch im Endgame helfen werden.

Die Forsaken-Erweiterung erscheint am 4. September 2018 für alle Plattformen. Es ist noch nicht bekannt, wann die anderen Spieler in den Genuss der erwähnten Inhalte kommen werden. Bungie hat kürzlich eine weitere Roadmap veröffentlicht, nach der es bis Sommer 2019 noch ganze vier neue Seasons geben soll. Freust du dich als PS4-Spieler über die exklusiven Inhalte oder bist du skeptisch gegenüber der kommenden Erweiterung? Sag uns deine Meinung!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung