Destiny 2: Schneeballschlachten im Weihnachts-Event

Marvin Fuhrmann

Auch in Destiny 2 wird es so langsam winterlich. Mit dem Event „The Dawning“ gibt es zahlreiche neue Aktivitäten für die Spieler. Doch eine dürfte besonders interessant sein: Große Schneeballschlachten gegen andere Spieler. Schnapp dir ein bisschen Schnee und leg los!

Die aktuelle Erweiterung von Destiny 2 im Video:

Destiny 2 - Erweiterung 1: Fluch des Osiris - Launch Trailer.

In der Vorweihnachtszeit lassen sich die Entwickler unserer liebsten Spiele immer besondere Events einfallen, die passend zur kalten Jahreszeit zum Zocken einladen. So auch im futuristischen Shooter Destiny 2. Dort trägt das Event den Namen „The Dawning“ und bringt zahlreiche Aktivitäten mit sich. Das Besondere: In der Welt von Destiny 2 fällt ebenfalls Schnee und sammelt sich in großen Haufen an. Und was macht man damit? Richtig! Schneeballschlachten gegen andere Spieler von Destiny 2.

Designer für Mikrotransaktionen in Destiny 2 gesucht

Die Schneeballhaufen lassen sich in der ganzen Welt finden. Während auf der Farm und im Turm (den Social-Hubs) von Destiny 2 noch relativ freundliche Schneeballschlachten gegen eure Freunde stattfinden, geht es in den Strikes von Destiny 2 etwas gefährlicher zu. Denn hier werden die Schneebälle genutzt, um Feinden zu schaden, sie kurzzeitig einzufrieren und so den Vorteil im Kampf gegen eure Gegner zurückzuerlangen. Die meisten werden damit wohl aber wohl eher die KI-Feinde trollen.

Das erwartet dich in The Dawning für Destiny 2: 

Zu den Schneebällen gesellen sich dann noch neue Items, der Hexenkessel und viele weitere Goodies. Das Event beginnt bereits am 19. Dezember 2017 auf allen Plattformen. Dann hast du sogar bis zum 9. Januar 2018 Zeit, dir alle neuen Features des Events von Destiny 2 zu Gemüte zu führen. Eine vollständige Übersicht findet sich auf der Seite von Bungie.

* gesponsorter Link