Für den späteren Verlauf dieses Jahres hat der Entwickler Bungie wohl noch so einiges mit dem Online-Shooter Destiny 2 vor.

Destiny 2 - Warmind: Prolog Cinematic.

Denn während wir noch auf den Release der Erweiterung Warmind (erscheint am 8. Mai 2018) warten, laufen im Hintergrund bereits die Planungen für das nächste große Add-on. Wie der Publisher Activision im Rahmen einer Investorenkoferenz bekannt gegeben hat, soll das im Herbst dieses Jahres erscheinen. Ein konkreter Termin steht allerdings noch nicht fest.

Doch immerhin gibt es schon erste Hinweise, die Lust auf mehr machen. Wie nämlich der Activision-Präsident Coddy Johnson erklärt hat, werde die nächste Erweiterung für Destiny 2 einen fesselnden Spielmodus bieten, der zudem ein völlig neues Spielgefühl für einen Shooter im Allgemeinen und für das Destiny-Universum im Speziellen einführt. Des Weiteren gehe er stark davon aus, dass dieser noch unbekannte Spielmodus die Community sehr ansprechen werde.

Diese Tipps werden dir im Endgame von Destiny 2 sehr helfen.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Destiny 2: 13 Tipps, die euch im Endgame helfen werden

Destiny 2: Bungie will einen Spieler einstellen, um den Shooter zu retten

Das sind natürlich alles noch recht vage Andeutungen ohne viel Substanz. Doch allem Anschein nach will das Entwicklerstudio Bungie mit der nächsten Erweiterung für Destiny 2 tatsächlich eine umwälzende Neuerung bieten. Vielleicht gibt es bereits bei der diesjährigen E3 im Juni erste handfeste Informationen.