Destiny 2: Vermeintlicher Leak zur nächsten großen Erweiterung

Marcel-André Wuttig

Einige User berichten auf Reddit, dass es sowohl auf Amazon als auch bei GameStop einen Leak zum Namen und Veröffentlichungszeitpunkt des nächsten großen Destiny 2-DLCs gegeben habe.

Destiny 2: Vermeintlicher Leak zur nächsten großen Erweiterung

Demnach hätten beide Händler ein Produkt mit dem Namen Destiny 2 – Expansion 2: The Fallen Warmind auf ihren Produktseiten gelistet. Das Produkt wurde in beiden Fällen mit einem Preis von $19,99 versehen. Laut Amazon sei die Veröffentlichung für den 08. Mai 2018 geplant.

Seitens des Entwicklerstudios gab es bisher weder eine Stellungnahme zu den Leaks noch zur Veröffentlichung des DLCs. Die Leaks scheinen aber gar nicht so abwegig zu sein. Immerhin hatte Bungie bereits angekündigt, dass die zweite große Erweiterung für Destiny 2 im Frühling 2018 erscheinen solle. Sie soll eine brandneue Story mit neuen Charakteren und Gegnern ins Online-Spiel bringen. Nach dem Fluch des Osiris soll es die zweite große Erweiterung für Destiny 2 sein.

Destiny 2 - Erweiterung 1: Fluch des Osiris - Launch Trailer.

Es sind nicht die erste Spekulationen und Gerüchte zu den neuen Inhalten. So gab es Anfang des Jahres schon vermeintliche Leaks, dass die Erweiterung Gods of Mars heißen soll.

Destiny 2 kann zwar nicht als Flop bezeichnet werden, aber diese Spiele schon. 

Bilderstrecke starten
8 Bilder
Diese Hype-Spiele endeten als großer Flop.

Auf Reddit wird daher wild spekuliert, welche der beiden Titel wahrscheinlicher ist. Außerdem fragen sich viele Spieler, wie viele Spieler die neuen Inhalte zurück ins Online-Spiel locken können. Viele hoffen noch immer, dass die geplanten Erweiterungen – ähnlich wie beim Vorgänger – zum erhofften Erfolg des Games führen werden. Seit der Veröffentlichung von Destiny 2 hatten die Entwickler immer wieder mit enttäuschten YouTubern, Streamern und Spielern zu kämpfen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung