In Destiny 2 gibt es wie schon im ersten Teil öffentliche Events, bei denen Spieler zusammen kommen und ein gemeinsames Ziel erfüllen. Aber wusstet ihr, dass ihr die öffentlichen Events zu heroischen Events machen könnt, wenn ihr bestimmte Bedingungen erfüllt? Dies ist eine neue Mechanik im Shooter und wir erklären euch, wie ihr die acht geheimen heroischen Events starten könnt.

 

Destiny 2

Facts 
Destiny 2

Mehr Inhalte gibt es nur mit dem Season Pass von Destiny 2!

In den vier großen Zonen von Destiny 2 starten in regelmäßigen Abständen öffentliche Events, bei denen ihr meist einen schwierigen Boss besiegen müsst. Erfüllt ihr hier bestimmte Bedingungen, könnt ihr jedoch sogar heroischen Events beitreten. Diese sind zwar schwieriger, belohnen euch aber mit wertvollerem Loot. Wir erklären euch die Bedingungen für alle acht dieser Events.

Habt ihr schon das geheime Rätsel auf der Farm gelöst? Das folgende Video zeigt euch wo und wie!

Destiny 2: So startet ihr die Späher-Patrouille auf der Farm

Heroische Events: Diese Bedingungen müsst ihr erfüllen

In Destiny 2 gibt es acht verschiedene öffentliche Events, die da wären:

  • Hexenritual
  • Arsenal-Läufer
  • Bau der Vex
  • Äther-Nachschub
  • Einspeiseanlage
  • Glimmer-Extraktion
  • Kabal-Ausgrabung
  • Besessenen-Fäule

Jedes Event ist anders aufgebaut und erfordert zur Absolvierung eine andere Mechanik. Erfüllt innerhalb der Events die Bedingungen, um sie zu einem heroischen Event zu machen und freut euch am Ende über die bessere Beute. Dass ihr die Bedingungen erfüllt habt, erkennt ihr auch daran, dass oben am Bildschirmrand der Schriftzug „Heroischem Event beigetreten“ eingeblendet wird. Im Folgenden erklären wir euch die Bedingungen für die einzelnen Events im Detail.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Destiny 2: 13 Tipps, die euch im Endgame helfen werden

Hexenritual

Hier müsst ihr euch auf die zwei markierten Kreise am Boden stellen, damit ihr den Hexen schaden könnt, die vor euch spawnen. Tötet diese dann so schnell wie möglich. Dadurch erscheinen oberhalb vor euch zwei weiße eierartige Gebilde, die ihr schnell zerstören müsst. Dadurch startet ihr das heroische Event.

Nun ändert sich auch das Ziel und ihr müsst den Ritter „Abyssal-Champion“ töten, der aus dem Portal tritt.

Arsenal-Läufer

Um den Arsenal-Läufer herum seht ihr drei Barrieren, die eine Versengungswaffe darin beherbergen, die enormen Schaden verursacht. Um die drei Barrieren zu deaktivieren, müsst ihr je links und rechts von ihnen eine Kugel in die Generatoren stecken. Die Kugeln bekommt ihr, wenn ihr dem Arsenal-Läufer genug Schaden zugefügt habt und er in die Knie geht. Dabei purzeln die Kugeln aus ihm heraus.

Insgesamt braucht ihr sechs Kugeln (für jede Barriere zwei), um die Barrieren zu deaktivieren. Damit startet ihr das heroische Event. Ihr müsst nun noch einen zweiten Arsenal-Läufer zerstören, der vom Himmel fliegt. Mit den drei Versengungswaffen sollte euch das aber nicht so schwer fallen.

Bau der Vex

Um hier das heroische Event zu starten, müsst ihr zusätzlich zum normalen Event die drei Plattformen der Vex zu 100% aktivieren. Erst wenn ihr das geschafft habt, startet das heroische Event und ihr müsst noch einmal ein paar Elite-Vex besiegen, bevor es den wertvollen Loot gibt.

Äther-Nachschub

Hier ist es eure Aufgabe, den großen Primus-Äther-Servitor zu töten, um das normale Event zu beenden. Wollt ihr zusätzlich die heroische Variante schaffen, müsst ihr außerdem so schnell wie möglich die regelmäßig erscheinenden kleinen Servitoren töten, die sich mit dem großen Servitor verbinden wollen. Schafft ihr das schnell genug, startet das heroische Event.

Destiny 2: Glanz-Engramme und Glanzstaub farmen

Einspeiseanlage

Dieses Event erkennt ihr schon von weitem an der riesigen Maschine. Um hier die heroische Version zu starten, müsst ihr warten, bis sich die orange Kuppel über die Maschine legt. Nun öffnet sich bei der Maschine oben eine Klappe und ihr müsst so viel Schaden wie mögliche auf die offene Stelle machen, bis sie zerstört wurde. Dadurch startet ihr das heroische Event. Aber Vorsicht: Ihr bekommt innerhalb der Kuppel ständig Schaden, könnt ab nur innerhalb von ihr auf die offene Stelle schießen.

Glimmer-Extraktion

Ihr müsst die Gefallenen daran hindern, Glimmer zu extrahieren. Zerstört bei jeder Angriffswelle zusätzlich noch die kleinen Bohreranlagen, um die Bedingung für die heroische Variante zu erfüllen. Habt ihr jeden dieser Bohrer in den vier Wellen zerstört, startet am Ende das heroische Event, bei dem ihr einen Glimmer-Haufen vor den Angreifern beschützen müsst, bis der Teleport abgeschlossen ist.

Kabal-Ausgrabung

Bei der Kabal-Ausgrabung regnen Bomben vom Himmel und ihr müsst euch so lange verteidigen, bis das Landefahrzeug zu 100% überschrieben ist. Wollt ihr zusätzlich die heroische Variante abschließen, müsst ihr innerhalb dieser Prozedur noch den Drescher zerstören. Dabei handelt es sich um das Fluggerät, dass immer wieder mal auftaucht. Schießt also unbedingt immer wieder darauf, wenn ihr es seht.

Habt ihr den Drescher innerhalb der 100% zerstört, startet die heroische Variante, in der ihr zusätzlich noch den Boss „Ausgräber-Valus“ besiegen müsst.

Destiny 2: Power-Level 300 erreichen - So kommt ihr zum Max-Level

Besessenen-Fäule

Bei diesem Event spawnt eine große schwarze Kugel aus Verderbtheit vor euch und ihr müsst die kleineren schwarzen Kugeln um sie herum zerstören, um die Integrität der großen Kugel zu schwächen. Für die heroische Variante müsst ihr jedoch in die Aura der kleinen schwarzen Kugeln treten. Dadurch bekommt ihr für kurze Zeit einen Buff, der es euch erlaubt, der großen Kugel Schaden zu machen, die ansonsten immun dagegen ist.

Zerstört auf diese Weise die große schwarze Kugel, um das heroische Event zu starten. Nun müsst ihr noch einen Bossgegner bezwingen und könnt euch anschließend über die Beute freuen. Das folgende Video des YouTube-Kanals Ziro.TV zeigt euch auch noch einmal sämtliche Bedingungen für die heroischen Events im Video.

Welcher Fraktion in Destiny 2 tretet ihr bei?