Die Farm ist der neue Hub-Bereich in Destiny 2 und wartet mit einigen Überraschungen auf. So ist euch vielleicht schon das Lagerfeuer aufgefallen, welches euch den Schriftzug „Sentry 4 erforderlich“ einblendet, wenn ihr euch ihm nähert. Was hat es damit auf sich? Wir haben das Geheimnis für euch gelöst und zeigen, wie ihr die geheime Späher-Patrouille starten könnt.

 

Destiny 2

Facts 
Destiny 2

Mehr Inhalte gibt es nur mit dem Season Pass von Destiny 2!

Bei der Späher-Patrouille handelt es sich im Grunde um ein Minispiel, welches ihr starten könnt, wenn eine Reihe von Bedingungen erfüllt ist. Wie diese aussehen, verraten wir euch im Folgenden. Wollt ihr euch das ganze Prozedere in bewegten Bildern anschauen, werft einen Blick in das folgende Video. Eine Anleitung in Textform folgt unter dem Video.

Destiny 2: So startet ihr die Späher-Patrouille auf der Farm

„Sentry 4 erforderlich“: Was bedeutet das?

Das besagte Lagerfeuer befindet sich im linken Bereich der Farm am Wasser. Wenn ihr auf der Farm angekommen seid, dreht euch direkt nach links und geht über den Hügel bis zum Ufer mit dem Lagerfeuer. Tretet ihr an die Feuerstelle heran, ploppt die Meldung „Sentry 4 erforderlich“ auf. Um das Rätsel zu lösen, geht ihr wie folgt vor:

  1. Ihr müsst auf das Dach des Gebäudes mit dem Wasserrad springen. Es ist das Gebäude, in dem sich Kryptarchin Tyra Karn befindet. Über das kleine Zeltdach links neben dem Gebäude könnt ihr auf das Dach springen.
  2. Lauft nun solange auf dem Wasserrad, bis ihr die Meldung „Sentry-Ränge x2“ erhaltet.
  3. Geht nun wieder auf das Dach und ihr bekommt die Meldung „Radschub abgeschlossen“.
  4. Nun geht es weiter über die Stromkabel auf das Dach des anderen Gebäudes und dann ebenfalls über die Stromkabel weiter zur großen Scheune, in der sich auch Lord Shaxx aufhält.
  5. Hier erhaltet ihr bei Ankunft die Meldungen „Sentry-Ränge x4“ und „Vertigo abgeschlossen“.
destiny-2-farm-rätsel-wasserrad
Rauf aufs Wasserrad und strampeln wie ein Hamster.

Nun sind alle Voraussetzungen abgeschlossen und ihr könnt zum Lagerfeuer zurückkehren. Haltet nun die Viereck-Taste bzw. X-Taste gedrückt, um die Späher-Patrouille zu starten.

Destiny 2: Kaltherz bekommen - so findet ihr euren Vorbestellerbonus

So schafft ihr die Späher-Patrouille

Bei der Späher-Patrouille handelt es sich um ein Checkpoint-Rennen, bei dem ihr unter Zeitdruck Lichtsäulen durchlaufen müsst. Es wird kein Timer eingeblendet, allerdings müsst ihr das Rennen beim Lagerfeuer von vorne starten, wenn ihr zu langsam seid. Damit das nicht passiert, bekommt ihr für die Zeit des Rennens einen Buff. Ihr könnt schneller rennen und höher springen. Zudem leuchtet euer Hüter rot.

Die Sprungkraft werdet ihr auch benötigen, denn die Lichtsäulen sind mal am Boden, mal auf Gebäuden und ihr müsst sie so schnell wie möglich ablaufen. Habt ihr es geschafft, landet ihr wieder beim Lagerfeuer und eure Zielzeit wird euch unten links angezeigt. So lange ihr nun noch auf der Farm seid, könnt ihr weiterhin vom Buff profitieren und höher springen.

Ihr könnt das Rennen so oft wiederholen, wie ihr möchtet und erst wenn ihr die Farm verlasst, verschwindet auch der Buff. Ob das Farm-Geheimnis einfach nur eine Spielerei ist oder aber später noch Bedeutung gewinnt, ist derzeit nicht klar. Habt ihr die Späher-Patrouille geschafft? Schreibt uns eure Bestzeiten in die Kommentare!

Welcher Fraktion in Destiny 2 tretet ihr bei?