Destiny - Rise of Iron: Dorn-Quest-Guide "Ein Licht im Dunkel" - so bekommt ihr die Jahr-3-Variante

Christopher Bahner

In Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords könnt ihr euch die Jahr-3-Variante der Dorn sichern. Die exotische Handfeuerwaffe ist dabei an die Quest „Ein Licht im Dunkel“ gebunden, die ganz ähnlich aufgebaut ist, wie damals in Jahr 1 mit den exotischen Beutezügen. In diesem Guide führen wir euch durch alle Schritte der Quest, damit ihr euch die Dorn sichern könnt.

Destiny: The Collection jetzt kaufen! *

Neben dem Gjallarhorn-Raketenwerfer und der exotischen Variante der Khvostov 7G-0X gibt es in Destiny: Rise of Iron nun auch die Jahr-3-Variante der Dorn zu ergattern. Dabei beginnt die Jagd nach dieser Waffe mit der Quest „Ein Licht im Dunkel“. Wie ihr diese bekommt und wie die weiteren Schritte der Quest aussehen, erklären wir euch in diesem Guide.

Auch interessant: So farmt ihr schnell Spleißerschlüssel!

Destiny - Rise of Iron: Spleißerschlüssel farmen - Video-Guide.

Destiny – Rise of Iron: Dorn-Quest „Ein Licht im Dunkel“ starten

Um die Quest „Ein Licht im Dunkel“ zu starten, müsst ihr die Eiserner-Lord-Beutezüge bei Shiro-4 absolvieren. Habt ihr das getan, könnt ihr zu Eris Morn gehen und die Quest bei ihr starten. Danach geht es wie folgt weiter:

  1. Im ersten Schritt „Echos der Dunkelheit“ müsst ihr Kovik, den Hohepriester der Teufelsspleißer im entsprechenden Strike besiegen. Dabei ist der Schwierigkeitsgrad egal und ihr könnt es auch auf Stufe „Normal“ machen.
  2. Im zweiten Schritt „Ernte der Niederen“ müsst ihr 500 Gefallene in den Verseuchten Landen besiegen, um den Appetit der Waffe zu stillen. Geht also einfach auf Patrouille, wo ihr nebenbei auch gleich ein paar Missionen abschließen oder Spleißerschlüssel farmen könnt.
  3. Im dritten Schritt „Labe dich am Licht“ müsst ihr Hüter im Schmelztiegel mit Leere-Schaden besiegen. Bedenkt dabei, dass der Fortschritt nicht in privaten Matches erzielt werden kann! Ihr müsst 125 Hüter in öffentlichen Matches bezwingen. Anders als noch in der Jahr-1-Variante der Quest, müsst ihr euch diesmal aber keine Sorgen um Punktabzug bei Toden machen. Es werden also lediglich die Kills addiert, die ihr macht, egal wie oft ihr sterbt.
  4. Im vierten Schritt „Durch das Licht gereinigt“ müsst ihr fünf Lichtpartikel konsumieren, um euch und die Waffe zu reinigen. Dazu zeigen wir euch auch, wie ihr schnell Lichtpartikel in Destiny farmen könnt.
  5. Im letzten Schritt „Wo es begann“ müsst ihr einen Skelettschlüssel finden und damit den Schatz am Ende des Strikes „Monstrositätenraub“ öffnen.

Bei Abschluss erhaltet ihr dann endlich die exotische Jahr-3-Variante der Dorn.

destiny-rise-of-iron-dorn-screenshot

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Die 9 verrücktesten Tänze in Videospielen.

Destiny – Rise of Iron: Dorn – Jahr-3-Variante

Die Dorn gehört zu den gefürchtetsten Handfeuerwaffen in Destiny und vor allem ist sie auch unter Spielern im Schmelztiegel gefürchtet. Die Jahr-3-Variante verfügt über verbesserte Attribute und einen Basis-Angriffswert von 350.

Den kompletten Questverlauf von „Ein Licht im Dunkel“ könnt ihr auch noch einmal im folgenden Video des You-Tube-Kanals Ziro.TV sehen.

Wie gut kennst du Destiny? (Quiz)

Egal ob Schar, Gefallene oder Kabale - niemand hat eine Chance gegen euch und ihr kennt jeden Winkel in der Welt von Destiny? Beweist euer Wissen in unserem Quiz!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Runtime im Test: Funktionieren funktionelle Nahrungsmittel für Gamer?

    Runtime im Test: Funktionieren funktionelle Nahrungsmittel für Gamer?

    Im Zuge des großen Hypes um gesunde Ernährung und Fitness greifen immer mehr Menschen zu Nahrungsergänzungsmitteln z. B. in Form von Proteinshakes. Nun hat es der Trend dank eines Berliner Start-Ups auch in die Welt der Gamer geschafft. GIGA GAMES-Redakteurin Kamila hat die Produkte von Runtime im Dezember 2017 mal näher angeschaut und sie getestet.
    Kamila Zych
  • Sport machen und gleichzeitig zocken? Beat Saber macht es möglich

    Sport machen und gleichzeitig zocken? Beat Saber macht es möglich

    Sport und Videospiele scheinen auf den ersten Blick schwer vereinbar zu sein. Doch es gibt ein Spiel, das genau das schafft – und dabei ist es kein herkömmliches „Fitness-Spiel“. GIGA GAMES-Redakteurin Kamila Zych und GIGA TECH-Redakteurin Laura Tung wollten wissen, wie anstrengend es wirklich ist.
    Kamila Zych
  • Gamer, die durch Videospiele richtig fit wurden

    Gamer, die durch Videospiele richtig fit wurden

    Wenn du an Fitness und Abnehmen denkst, wirst du vermutlich nicht direkt an Videospiele denken, Doch diese Gamer beweisen, dass Videospiele durchaus dabei helfen, fit zu werden oder es zu bleiben.
    Kamila Zych
* Werbung