Ab dem 16. Oktober geht es wieder los mit den Prüfungen von Osiris in Destiny: König der Besessenen. Mit Update 2.0 gibt es jedoch einige Änderungen des Events, bei dem ihr wieder exklusive Belohnungen wie Waffen und Rüstungen erhalten könnt. Wir verraten euch die Änderungen der Prüfungen von Osiris im Detail.

 

Destiny: König der Besessenen

Facts 
Destiny: König der Besessenen

destiny-könig-der-besessenen-prüfungen-von-osiris-banner

Destiny: König der Besessenen jetzt kaufen

Die Prüfungen von Osiris wurden erstmals mit dem DLC Haus der Wölfe in den MMO-Shooter Destiny eingeführt. Wie die Prüfungen funktionieren, haben wir in den Infos zum Event zusammengefasst. Durch das Add-On und Patch 2.0 gibt es jedoch einige Änderungen beim Ablauf, die wir euch im Folgenden genauer erklären.

Destiny The Taken King Launch Trailer

Destiny - König der Besessenen: Prüfungen von Osiris - die Änderungen im Detail

Eine der wichtigsten Änderungen ist, dass Belohnungen von Osiris nur noch exklusiv am Ende von gewonnenen Runden ausgegeben werden. Je öfter ihr gewinnt, desto besser wird die Beute dabei. Diese bekommt ihr auch direkt und müsst sie nicht erst bei Bruder Vance im Riff abholen. Weitere Änderungen stellen sich wie folgt dar:

  • Überarbeitung der Prüfungstickets: Hier wird es eine Detailansicht geben, mit der ihr eure aktiven Buffs einsehen könnt.
  • Buffs: Die Buffs Gefallen von Osiris, Gnade von Osiris und Gunst von Osiris müssen nun vor der ersten Runde gekauft werden. Ihr könnt euch also keine Buffs aufsparen, um sie erst in späteren Runden einzusetzen.
  • Makellos-Bonus: Habt ihr 9 Spiele in Folge gewonnen, kommt ihr wie gewohnt in den Leuchtturm auf dem Merkur. Ihr könnt auch weiterhin an den Prüfungen teilnehmen, jedoch bekommt ihr keine bessere Beute mehr.
  • Osiris-Beutezüge: Auch ohne Makellos-Bonus gibt es bei Bruder Vance Beutezüge, um gute Belohnungen zu erhalten.

Als empfohlenes Lichtlevel für die Prüfungen von Osiris wird übrigens 290 ausgegeben. Der Anführer eines Teams muss mindestens Lichtlevel 251 haben, sonst ist keine Teilnahme möglich. Wir zeigen euch, wie ihr schnell euren Lichtlevel erhöhen könnt.

Spielersuche

Damit alles fair zugeht, hat Bungie das Matchmaking überarbeitet und möchte nur Teams gegeneinander antreten lassen, die die selbe Anzahl an Runden gewonnen hat. Also Teams, die beispielsweise drei Runden gewonnen haben sollen im nächsten Match gegen andere Teams mit drei gewonnenen Runden spielen. Dies gilt jedoch nur solange, wenn die Internetverbindung stabil bleibt. Kommt es zu Verzögerungen, hat eine gute Verbindung Vorrang vor den Prüfungsresultaten.

Belohnungen

Noch gibt es keine Infos zu neuen Waffen der Prüfungen. Fest steht allerdings, dass es die Jahr-2-Versionen der Rüstungen von Osiris als Belohnungen für bestandene Prüfungen geben wird. Auch neue Embleme sind mit am Start. Sobald es hier Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr es natürlich bei uns.

Destiny – König der Besessenen: Boshafte Berührung – so bekommt ihr die beste Waffe des Add-Ons

Wie gut kennst du Destiny? (Quiz)