In Kürze erscheint die Erweiterung „König der Besessenen“ für den SciFi-Shooter Destiny. Dies hat allerdings zur Folge, dass von nun an bis zum Release keine täglichen und wöchentlichen Aktivitäten gelauncht werden.

 

Destiny: König der Besessenen

Facts 
Destiny: König der Besessenen

Exotische Waffen & Rüstungen

Bislang gab es jeden Tag neue Missionen und jede Woche neue Strikes für euch, damit ihr auch ordentlich viel Abwechslung bei Destiny erfahrt. Dies wird allerdings nun erst einmal nicht mehr der Fall sein. Vom 8. September bis zum 14. September werden die Missionen und Strikes nicht aktualisiert.

Dies hängt damit zusammen, dass Destiny: König der Besessenen für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4 und PlayStation 3 am 15. September 2015 erscheint. Bereits bei der Erweiterung „Haus der Wölfe“ ging Bungie ähnlich vor. Danach werdet ihr jedoch wieder ganz normal mit den neuen Missionen rechnen können. Bereits am 8. September 2015 erscheint das Update 2.0. Welche Neuerungen euch in Destiny unter anderem erwarten, lest ihr bei GIGA.

Destiny The Taken King Launch Trailer

Quelle: Bungie

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Annika Schumann
Annika Schumann, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?