Destiny - Rise of Iron: Termin, Trailer und erste Infos (Update)

Martin Eiser

Die offizielle Enthüllung für Destiny: Rise of Iron findet heute um 19 Uhr in einem Livestream von Bungie statt. Bereits im Vorfeld hat aber Microsoft erste Details enthüllt und durch einen Leak bei Snapchat ist der Trailer aufgetaucht. Offenbar wird die Erweiterung ziemlich fett.

Destiny - Rise of Iron: Termin, Trailer und erste Infos (Update)

Update vom 10.06.16, um 10:31 Uhr

Inzwischen ist die Ankündigung offiziell. Alle Informationen dazu gibt es in unser News von heute Morgen. Der deutsche Titel ist Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords. Anbei au0ßerdem der Trailer:

Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords - Offizieller Ankündigungs-Trailer.

Update vom 09.06.16, um 13:46 Uhr

Nun ist auch noch der Trailer zu Destiny: Rise of Iron bereits vor der Enthüllung heute Abend durchgesickert. Demnach wurde der Trailer durch eine Anzeige in Snapchat gefunden. Das Leak-Video sollte man sich besser schnell anschauen, bevor es womöglich gesperrt wird:

Ursprüngliche News vom 09.06.16, um 12:46 Uhr

Eigentlich startet die E3 erst am 14. Juni 2016, aber natürlich nutzen die Hersteller bereits diese Woche, um ihre Höhepunkte vorzustellen, bevor sie in der kommenden Woche im Trubel untergehen. Bungie wird auch schon heute die nächste Erweiterung für Destiny enthüllen, die im Herbst erscheinen und die Zeit bis zur Veröffentlichung von Destiny 2 im kommenden Jahr überbrücken soll. Dank Microsoft wissen wir auch bereits offiziell, wie sie heißt, wann sie erscheint und was sie uns bieten wird.

Destiny: Rise of Iron erscheint am 20. September 2016. Das wurde durch eine Produktseite auf Xbox.com bekannt, die inzwischen wieder offline ist. Ein findiger Nutzer von Reddit hat glücklicherweise Screnshots von der Seite gemacht. Laut der erscheint diese zweite Erweiterung offenbar nur für Playstation 4 und Xbox One. Über die neue Erweiterung selbst wissen wir bisher, dass etwas mit den Eisernen Lords passiert ist und dass wir eine wachsende Bedrohung bekämpfen müssen. Unsere neuen Gegner sind Mutanten.

kHSXTd6

MY7mUPL

Enthalten ist in der Erweiterung eine neue Story-Kampagne, weitere Quests, viele neue Waffen und Rüstungsgegenstände, ein zusätzlicher Modus für Crucible, ein neuer Raid und ein neuer Strike. Dazu kommt die neue Zone „Plaguelands“, und selbstverständlich gibt es auch neue Karten. Durch die neue Bedrohung erwarten uns natürlich auch frische Boss-Gegner und eine bisher unbekannte feindliche Fraktion. Außerdem dürfen wir uns unter anderem auf einen Social Space freuen – also einen Ort, um andere Spieler zu treffen.

Zum Inhalt ist auf der Produktseite noch Folgendes zu lesen gewesen:

„Destiny: Rise of Iron is the next highly anticipated expansion to the Destiny universe. The wall which stood for centuries along the southern border of Old Russia has collapsed. Fallen mutants now scavenge the tombs of the Golden Age, and the plague they have unearthed in the wastes is more dangerous than even they understand. Join Lord Saladin. Journey into the Plaguelands. Learn the fate of the Iron Lords and stop the growing threat before it is too late.“

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Die 9 verrücktesten Tänze in Videospielen.

Livestream zu Destiny: Rise of Iron, Start: 09.06.16, um 19 Uhr

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung