Destiny - Haus der Wölfe: Prüfungen von Osiris - Alle Infos zum Event

Christopher Bahner

Als eines der wichtigsten neuen Spielelemente des DLC „Haus der Wölfe“ für den MMO-Shooter Destiny halten die „Prüfungen von Osiris“ Einzug in die Science-Fiction-Welt. Doch worum handelt es sich bei dem regelmäßigen Event überhaupt? Wir erklären euch alles, was ihr über das Mehrspieler-Spektakel wissen müsst.

destiny-banner

Destiny jetzt kaufen *

Destiny – Haus der Wölfe: Was sind die Prüfungen von Osiris?

Die Prüfungen von Osiris sind ein wöchentliches Schmelztiegel-Event in Destiny, das immer von Freitag 19 Uhr bis Dienstag 11 Uhr stattfindet. Sie wurden mit dem DLC Haus der Wölfe eingeführt und stellen eine neue PvP-Herausforderung im Ego-Shooter dar. Jede Woche findet der 3-gegen-3 Eliminierungs-Modus auf einer anderen Karte statt. Um am Event teilnehmen zu können, müsst ihr zu Bruder Vance im Riff reisen und die Zulassung erhalten.

Eine Zulassung kostet 100 Glimmer und muss für jede Teilnahme bei den Prüfungen immer neu erworben werden. Ihr müsst außerdem den Story-Modus von Haus der Wölfe gespielt haben, um dem Event beizutreten. Anders als beim Eisenbanner-Event gibt es kein Ruf-System, sondern es gilt sich einen guten Ranglistenplatz zu ergattern, um bei Bruder Vance wertvolle Gegenstände und Rüstungs-Sets abzugreifen.

Destiny Haus der Wölfe.

Wie funktionieren die Prüfungen von Osiris?

  • Zwei Teams bestehend aus jeweils drei Spielern treten gegeneinander an.
  • Eliminiert ein Team alle Gegenspieler des anderen Teams, erhält es einen Punkt.
  • Wer zuerst fünf Punkte erreicht, gewinnt das Match.
  • Es gibt kein Matchmaking, ihr müsst vor Spielbeginn euer Feuerteam gebildet haben.
  • Die Ausrüstung skaliert nicht. Jeder darf seine individuelle Ausrüstung benutzen.
  • Es gibt keine Respawns. Seid ihr am Boden, könnt ihr nur von Teamkameraden wiederbelebt werden.
  • Steht nach zwei Minuten noch kein Sieger einer Runde fest, erscheint ein Flaggenpunkt, der für den Sieg eingenommen werden muss.

destiny-osiris-score

Im Bild oben seht ihr, wie eure Leistungen in den Prüfungen von Osiris aufgezeichnet werden. Für jeden Sieg gibt es einen Punkt. Die Punkte könnt ihr außerdem mit eurem Rang gleichsetzen. 1 Punkt bedeutet gleichzeitig, dass ihr Rang 1 im Turnier inne habt. Den höchsten Rang erreicht ihr nach neun gewonnen Matches. Aber Vorsicht. Innerhalb dieser neun Siege dürft ihr nicht mehr als dreimal verlieren, sonst fliegt ihr aus dem Turnier. Durch Trial-Münzen die ihr bei Bruder Vance mit höherem Rang kaufen könnt, habt ihr aber die Möglichkeit Ergebnisse auf eurer Score-Karte zu beeinflussen, indem ihr folgende Gegenstände benutzt:

 Symbol  Name  Effekt
 
destiny-boon-of-osiris
 Boon of Osiris  Ein verlorenes Spiel wird von eurer Score-Karte gestrichen.
 
destiny-mercy-of-osiris
 Mercy of Osiris  Ein gewonnenes Spiel wir eurem Score angerechnet.
 
destiny-favor-of-osiris
 Favor of Osiris  Ihr erhaltet für das erste gewonnene Spiel zwei Punkte auf der Score-Karte.
Bilderstrecke starten
15 Bilder
13 Fan-Theorien, die deinen Blick auf Videospiele für immer verändern.

Welche Belohnungen gibt es in den Prüfungen von Osiris?

Eure Belohnungen richten sich nach der Anzahl der Siege in den Prüfungen. Es gibt zwei neue Rüstungs-Sets und natürlich auch Waffen als Beute. Diese erhaltet ihr nach Siegen oder zufällig nach einer Partie. Die Belohnungsränge teilen sich wie folgt auf:

  • 2 Siege: Ihr erhaltet ein blaues Paket (Selten). Darin können sich z.B. Lichtpartikel oder die neue Währung Trial-Münzen befinden.
  • 5 Siege: Ihr erhaltet ein Osiris-Rüstungsteil (ändert sich jede Woche).
  • 6 Siege: Ihr erhaltet ein violettes Paket (Legendär).
  • 7 Siege: Ihr erhaltet eine besondere Waffe (ändert sich jede Woche).
  • 8 Siege: Ihr erhaltet ein gelbes Paket (Exotisch).

Destiny – Haus der Wölfe: Exotische Waffen und Rüstungen – Diese Beute erwartet euch im DLC

Wie gut kennst du Destiny? (Quiz)

Egal ob Schar, Gefallene oder Kabale - niemand hat eine Chance gegen euch und ihr kennt jeden Winkel in der Welt von Destiny? Beweist euer Wissen in unserem Quiz!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Just Dance – Taugt das Party-Spiel zum Fitness-Programm?

    Just Dance – Taugt das Party-Spiel zum Fitness-Programm?

    Just Dance ist ein seit zehn Jahren ein Party-Spiel mit vielen unterschiedlichen Titeln bei dem du, wer hätte es gedacht, tanzt. Unter den Videospielen zählt Just Dance eher zur körperlich aktiven Sorte, doch reicht es auch, um was für die eigene Fitness zu tun? Ich verrate es dir.
    Daniel Hartmann
  • Nacken-Wehwehchen? Augen-Aua? Fit bleiben beim Zocken – so geht's

    Nacken-Wehwehchen? Augen-Aua? Fit bleiben beim Zocken – so geht's

    Fit bleiben heißt nicht gleich einen Marathon laufen. Und fit bleiben heißt auch nicht immer, jeden Tag ins Fitnesstudio zu rennen; am besten noch nach dem Feierabend, wenn die Lust sowie im Keller angekommen ist. Klar, das hilft – aber du kannst auch spielend leicht derart fit bleiben, dass dir nach einer Gaming-Session weder Nacken noch Rücken wehtun. Wie? Komm her und ich erzähle es dir.
    Marina Hänsel
* Werbung