Detroit Become Human: Die Protagonisten des PS4-Spiels im Spotlight

Marvin Fuhrmann

In Detroit: Become Human bekommst du es gleich mit drei Protagonisten zu tun, die verschiedener nicht sein könnten. Damit du dir von diesen bereits ein Bild machen kannst, gibt es nun spannende Clips, die ihre Geschichte näher beleuchten. Schau jetzt rein!

Detroit Become Human ist das nächste Werk der Adventure-Thriller-Schmiede Quantic Dream. Nach Heavy Rain und Beyond: Two Souls schicken sie sich an, das nächste Brett in Sachen Storytelling und Inszenierung auf der PS4 abzuliefern. Die drei Charaktere Kara, Connor und Markus bieten eine exzellente Grundlage dafür, befinden sie sich doch alle in unterschiedlichen Situationen des futuristischen Detroits. Damit du jetzt schon erfährst, mit dem du es zu tun hast, gibt es spannende Charakter-Trailer.

Detroit Become Human - Connor Trailer.

Connor, der sich bereits in einem langen Gameplay-Trailer zu Detroit: Become Human gezeigt hat, ist ein Android der Polizei. Genauer gesagt, ist er ein Prototyp der dem Lieutenant Hank Anderson zur Seite gestellt wird. Seine Aufgabe ist es, Androiden einzufangen, die weggelaufen sind oder sogar Menschen verletzt haben. Dies ist Connors erste reale Ermittlung und dürfte viele Wendungen bereithalten.

Detroit Become Human - Markus Trailer.

Markus steht quasi auf der anderen Seite des Gesetzes. Als ehemaliger Pfleger eines alten Malers schlägt sich der Android nun als Anführer der Revolution durch. Die Revolution, die Androiden in ganz Detroit dieselben Rechte wie Menschen bringen soll. Doch auf dem Weg dahin muss er sicherlich das eine oder andere Opfer bringen, wenn er frei sein will. Bist du auch gewillt, diese schweren Entscheidungen in Detroit Become Human zu fällen?

Detroit Become Human - Kara Trailer.

Die Dritte im Bunde ist Kara. Sie ist ein Android der Haushaltshilfe. Bei dem ehemaligen Taxifahrer und seiner kleinen Tochter Alice ist sie „angestellt“. Zumindest bis es zu einem verheerenden Vorfall kommt und sie mit Alice flüchten muss. So ist sie nun selbst eine der fehlerhaften Androiden, die versuchen, vor den Menschen zu flüchten. Wie sich das ausspielt, werden wir am 25. Mai 2018 sehen, wenn Detroit: Become Human für die PS4 erscheint.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link